No Image

Upnphost-Dienst

Dezember 9, 2018 Keine Kommentare

Starten Sie den DCOM-Server: Fehler:Starten Sie den DCOM-Server: Fehler:
Die Fehlermeldung ist wie oben. Der Rechner wird in diesem Fehler erwähnt. Bei der tatsächlichen Verwendung blinkt der Rechner, der mit WIN10 geliefert wird.Die Fehlermeldung ist wie oben. Der Rechner wird in diesem Fehler erwähnt. Bei der tatsächlichen Verwendung blinkt der Rechner, der mit WIN10 geliefert wird.Ich habe den Befehl sfc / scannow verwendet und es hat nicht funktioniert. Gibt es eine Problemumgehung?Ich habe den Befehl sfc / scannow verwendet und es hat nicht funktioniert. Gibt es eine Problemumgehung?
Hallo, ich habe bereits gesehen, dass Sie den DCOM-Server nicht gestartet haben.Sie sollten versuchen, den Rechner zu deinstallieren und zu versuchen, ihn erneut zu installieren, und dann testen, ob das Problem gelöst werden kann.Hallo, ich habe bereits gesehen, dass Sie den DCOM-Server nicht gestartet haben.Sie sollten versuchen, den Rechner zu deinstallieren und zu versuchen, ihn erneut zu installieren, und dann testen, ob das Problem gelöst werden kann. So deinstallieren Sie den Rechner: 1.So deinstallieren Sie den Rechner: 1. Klicken Sie zuerst auf die Suche (Cortana-Symbol) in der Taskleiste, um PowerShell zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf PowerShell in den Suchergebnissen und wählen Sie „Als Administrator ausführen“.Klicken Sie zuerst auf die Suche (Cortana-Symbol) in der Taskleiste, um PowerShell zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf PowerShell in den Suchergebnissen und wählen Sie „Als Administrator ausführen“. 2.2. Geben Sie get-appxpackage Microsoft ein.Geben Sie get-appxpackage Microsoft ein.WindowsCalculator | remove-appxpackage 3.WindowsCalculator | remove-appxpackage 3. Laden Sie die Taschenrechner-App erneut im App Store herunter.Laden Sie die Taschenrechner-App erneut im App Store herunter. Vielen Dank für die Kontaktaufnahme mit dem technischen Support von Microsoft.Vielen Dank für die Kontaktaufnahme mit dem technischen Support von Microsoft.