No Image

uniime.dll 64 bit

Dezember 8, 2018 Keine Kommentare

Windows7 wurde kürzlich häufig blau geschirmtWindows7 wurde kürzlich häufig blau geschirmt
Die Dump-Datei lautet wie folgt: Microsoft (R) Windows Debugger Version 6.11.0001.404 X 86 Copyright (c) Microsoft Corporation.Die Dump-Datei lautet wie folgt: Microsoft (R) Windows Debugger Version 6.11.0001.404 X 86 Copyright (c) Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.Alle Rechte vorbehalten. Dump-Datei laden [C: \ Users \ YaJun \ Desktop \ Minidump \ 082416-15958-01.dmp] Mini-Kernel-Dump-Datei: Es sind nur Register und Stack-Trace verfügbar Symbol-Suchpfad ist: Ungültig Das Laden von Symbolen kann ohne Symbolsuche unzuverlässig sein Pfad.Dump-Datei laden [C: \ Users \ YaJun \ Desktop \ Minidump \ 082416-15958-01.dmp] Mini-Kernel-Dump-Datei: Es sind nur Register und Stack-Trace verfügbar Symbol-Suchpfad ist: Ungültig Das Laden von Symbolen kann ohne Symbolsuche unzuverlässig sein Pfad. Verwenden Sie .symfix, damit der Debugger einen Symbolpfad auswählt.Verwenden Sie .symfix, damit der Debugger einen Symbolpfad auswählt. Nachdem Sie Ihren Symbolpfad festgelegt haben, verwenden Sie .reload, um die Symbolpositionen zu aktualisieren.Nachdem Sie Ihren Symbolpfad festgelegt haben, verwenden Sie .reload, um die Symbolpositionen zu aktualisieren. Der ausführbare Suchpfad lautet: Symbole können nicht geladen werden, da der Symbolpfad nicht initialisiert ist.Der ausführbare Suchpfad lautet: Symbole können nicht geladen werden, da der Symbolpfad nicht initialisiert ist. Der Symbolpfad kann wie folgt festgelegt werden: mithilfe der Umgebungsvariablen _NT_SYMBOL_PATH mithilfe des Arguments -y symbol_path> beim Starten des Debuggers mit .sympath und .sympath + Image \ SystemRoot \ system32 \ ntoskrnl.exe kann nicht geladen werden, Win32-Fehler 0n2 Der Zeitstempel für ntoskrnl.exe konnte nicht überprüft werden. ERROR: Modulladevorgang abgeschlossen, aber Symbole konnten nicht geladen werden für ntoskrnl.exe Windows 7 Kernel Version 7601 (Service Pack 1) MP (4 Procs) Kostenloses x64 Produkt: WinNt, suite: TerminalServer SingleUserTS Built by : 7601.18247.amd64fre.win7sp1_gdr.130828-1532 Computername: Kernel-Basis = 0xfffff800`04e19000 PsLoadedModuleList = 0xfffff800`0505c6d0 Debugsitzungszeit: Mi 24. August 12: 09: 52.593 2016 (GMT + 8) System Uptime: 1 Tage 0:29 : 16.677 Symbole können nicht geladen werden, da der Symbolpfad nicht initialisiert ist.Der Symbolpfad kann wie folgt festgelegt werden: mithilfe der Umgebungsvariablen _NT_SYMBOL_PATH mithilfe des Arguments -y symbol_path> beim Starten des Debuggers mit .sympath und .sympath + Image \ SystemRoot \ system32 \ ntoskrnl.exe kann nicht geladen werden, Win32-Fehler 0n2 Der Zeitstempel für ntoskrnl.exe konnte nicht überprüft werden. ERROR: Modulladevorgang abgeschlossen, aber Symbole konnten nicht geladen werden für ntoskrnl.exe Windows 7 Kernel Version 7601 (Service Pack 1) MP (4 Procs) Kostenloses x64 Produkt: WinNt, suite: TerminalServer SingleUserTS Built by : 7601.18247.amd64fre.win7sp1_gdr.130828-1532 Computername: Kernel-Basis = 0xfffff800`04e19000 PsLoadedModuleList = 0xfffff800`0505c6d0 Debugsitzungszeit: Mi 24. August 12: 09: 52.593 2016 (GMT + 8) System Uptime: 1 Tage 0:29 : 16.677 Symbole können nicht geladen werden, da der Symbolpfad nicht initialisiert ist. Der Symbolpfad kann wie folgt festgelegt werden: mithilfe der Umgebungsvariablen _NT_SYMBOL_PATH mithilfe des Arguments -y symbol_path> beim Starten des Debuggers mit .sympath und .sympath + Image \ SystemRoot \ system32 \ ntoskrnl.exe kann nicht geladen werden, Win32-Fehler 0n2 Der Zeitstempel für ntoskrnl.exe konnte nicht überprüft werden. FEHLER: Laden des Moduls abgeschlossen, aber Symbole konnten für ntoskrnl.exe nicht geladen werden. Laden der Kernel-Symbole …………………… …………………………………………… ………………………………………….. … ………………………………..Der Symbolpfad kann wie folgt festgelegt werden: mithilfe der Umgebungsvariablen _NT_SYMBOL_PATH mithilfe des Arguments -y symbol_path> beim Starten des Debuggers mit .sympath und .sympath + Image \ SystemRoot \ system32 \ ntoskrnl.exe kann nicht geladen werden, Win32-Fehler 0n2 Der Zeitstempel für ntoskrnl.exe konnte nicht überprüft werden. FEHLER: Laden des Moduls abgeschlossen, aber Symbole konnten für ntoskrnl.exe nicht geladen werden. Laden der Kernel-Symbole …………………… …………………………………………… ………………………………………….. … ……………………………….. Laden von Benutzersymbolen Laden der Liste der entladenen Module ……….Laden von Benutzersymbolen Laden der Liste der entladenen Module ………. Bugcheck Analyse Verwendung!Bugcheck Analyse Verwendung!Analysiere -v, um detaillierte Debuginformationen zu erhalten.Analysiere -v, um detaillierte Debuginformationen zu erhalten. BugCheck 50, {fffff8a0182cf600, 0, fffff80004eb0506, 0} Kernel-Symbole sind FALSCH Bitte korrigieren Sie die Symbole für die Analyse.BugCheck 50, {fffff8a0182cf600, 0, fffff80004eb0506, 0} Kernel-Symbole sind FALSCH Bitte korrigieren Sie die Symbole für die Analyse. Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss der Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten.Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss der Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten. Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen.Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen. Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen.Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen. Typ referenziert: nt!Typ referenziert: nt!_KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten._KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten. Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen.Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen. Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen.Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen. Typ referenziert: nt!Typ referenziert: nt!KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten.KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten. Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen.Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen. Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen.Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen. Typ referenziert: nt!Typ referenziert: nt!_KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten._KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten. Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen.Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen. Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen.Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen. Typ referenziert: nt!Typ referenziert: nt!KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten.KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten. Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen.Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen. Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen.Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen. Typ referenziert: nt!Typ referenziert: nt!_KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten._KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten. Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen.Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen. Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen.Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen. Typ referenziert: nt!Typ referenziert: nt!_KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten._KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten. Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen.Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen. Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen.Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen. Typ referenziert: nt!Typ referenziert: nt!_KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten._KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten. Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen.Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen. Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen.Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen. Typ referenziert: nt!Typ referenziert: nt!_KPRCB Symbole können nicht geladen werden, da der Symbolpfad nicht initialisiert ist._KPRCB Symbole können nicht geladen werden, da der Symbolpfad nicht initialisiert ist. Der Symbolpfad kann wie folgt festgelegt werden: Verwenden der Umgebungsvariablen _NT_SYMBOL_PATH Verwenden des Arguments -y symbol_path> beim Starten des Debuggers Verwenden von .sympath und .sympath + Symbole können nicht geladen werden, da der Symbolpfad nicht initialisiert ist.Der Symbolpfad kann wie folgt festgelegt werden: Verwenden der Umgebungsvariablen _NT_SYMBOL_PATH Verwenden des Arguments -y symbol_path> beim Starten des Debuggers Verwenden von .sympath und .sympath + Symbole können nicht geladen werden, da der Symbolpfad nicht initialisiert ist. Verwenden des Arguments -y symbol_path> beim Starten des Debuggers mit .sympath und .sympath + Wahrscheinlich verursacht durch: ntoskrnl.exe (nt + 97506) Folgeaktion: MachineOwner — ——Verwenden des Arguments -y symbol_path> beim Starten des Debuggers mit .sympath und .sympath + Wahrscheinlich verursacht durch: ntoskrnl.exe (nt + 97506) Folgeaktion: MachineOwner — ——
Hallo, führen Sie die folgenden Operationen aus, überprüfen Sie den Prozess und Programm nacheinander, drücken Sie „Win + R“, um das „Ausführen“ -Fenster zu öffnen, geben Sie den Befehl msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Systemkonfigurationsdialog zu öffnen.Hallo, führen Sie die folgenden Operationen aus, überprüfen Sie den Prozess und Programm nacheinander, drücken Sie „Win + R“, um das „Ausführen“ -Fenster zu öffnen, geben Sie den Befehl msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Systemkonfigurationsdialog zu öffnen. Wechseln Sie zur Registerkarte „Allgemein“, klicken Sie auf „Benutzerdefinierter Systemstart“, und deaktivieren Sie das Häkchen über „Startobjekte laden“.Wechseln Sie zur Registerkarte „Allgemein“, klicken Sie auf „Benutzerdefinierter Systemstart“, und deaktivieren Sie das Häkchen über „Startobjekte laden“. Wechseln Sie zur Registerkarte Dienste, klicken Sie auf den Alle Microsoft ausblenden Dienst, und klicken Sie dann auf Alle deaktivieren.Wechseln Sie zur Registerkarte Dienste, klicken Sie auf den Alle Microsoft ausblenden Dienst, und klicken Sie dann auf Alle deaktivieren. Wechseln Sie zur Registerkarte „Start“, klicken Sie auf „Task-Manager öffnen“, klicken Sie auf das Startelement, und klicken Sie dann auf Deaktivieren.Wechseln Sie zur Registerkarte „Start“, klicken Sie auf „Task-Manager öffnen“, klicken Sie auf das Startelement, und klicken Sie dann auf Deaktivieren. Nachdem Sie auf OK geklickt haben, um zu speichern, starten Sie Ihr System neu.Nachdem Sie auf OK geklickt haben, um zu speichern, starten Sie Ihr System neu.
OK, ich passe es mittags an, um dann den Effekt zu verfolgen.OK, ich passe es mittags an, um dann den Effekt zu verfolgen.DankeDanke
Hallo, ‚Bitte fühlen Sie sich frei, den Thread zu folgen, willkommen, um erneut zu fragenHallo, ‚Bitte fühlen Sie sich frei, den Thread zu folgen, willkommen, um erneut zu fragen
Hallo!Hallo! Entschuldigung, das Problem ist immer noch nicht gelöst, Sie müssen weiterhin einige Methoden bereitstellen.Entschuldigung, das Problem ist immer noch nicht gelöst, Sie müssen weiterhin einige Methoden bereitstellen. Momentan ist Windows 7 weiterhin ein blauer Bildschirm.Es wird beobachtet, dass die Zeit des blauen Bildschirms in der Regel blau ist, wenn sich der Computer in einem Leerlauf befindet (zum Beispiel nach der Arbeit, Mittagspause, Mittagspause) Ich habe die Einstellung gemäß Ihrer Beschreibung abgeschlossen, und es fühlte sich nicht an Zu irgendeinem Effekt.Momentan ist Windows 7 weiterhin ein blauer Bildschirm.Es wird beobachtet, dass die Zeit des blauen Bildschirms in der Regel blau ist, wenn sich der Computer in einem Leerlauf befindet (zum Beispiel nach der Arbeit, Mittagspause, Mittagspause) Ich habe die Einstellung gemäß Ihrer Beschreibung abgeschlossen, und es fühlte sich nicht an Zu irgendeinem Effekt. Nach der DMP-Datei gemeldet das gleiche Problem.Nach der DMP-Datei gemeldet das gleiche Problem.
Microsoft (R) Windows Debugger Version 6.11.0001.404 X 86 Copyright (c) Microsoft Corporation.Microsoft (R) Windows Debugger Version 6.11.0001.404 X 86 Copyright (c) Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.Alle Rechte vorbehalten. Dump-Datei laden [C: \ Users \ YaJun \ Desktop \ Minidump \ 090216-13026-01.dmp] Mini-Kernel-Dump-Datei: Es sind nur Register und Stack-Trace verfügbar Symbol-Suchpfad lautet: Ungültig Das Laden von Symbolen kann ohne Symbolsuche unzuverlässig sein Pfad.Dump-Datei laden [C: \ Users \ YaJun \ Desktop \ Minidump \ 090216-13026-01.dmp] Mini-Kernel-Dump-Datei: Es sind nur Register und Stack-Trace verfügbar Symbol-Suchpfad lautet: Ungültig Das Laden von Symbolen kann ohne Symbolsuche unzuverlässig sein Pfad. Verwenden Sie .symfix, damit der Debugger einen Symbolpfad auswählt.Verwenden Sie .symfix, damit der Debugger einen Symbolpfad auswählt. Nachdem Sie Ihren Symbolpfad festgelegt haben, verwenden Sie .reload, um die Symbolpositionen zu aktualisieren.Nachdem Sie Ihren Symbolpfad festgelegt haben, verwenden Sie .reload, um die Symbolpositionen zu aktualisieren. Der ausführbare Suchpfad lautet: Symbole können nicht geladen werden, da der Symbolpfad nicht initialisiert ist.Der ausführbare Suchpfad lautet: Symbole können nicht geladen werden, da der Symbolpfad nicht initialisiert ist. Der Symbolpfad kann wie folgt festgelegt werden: mithilfe der Umgebungsvariablen _NT_SYMBOL_PATH mithilfe des Arguments -y symbol_path> beim Starten des Debuggers mit .sympath und .sympath + Image \ SystemRoot \ system32 \ ntoskrnl.exe kann nicht geladen werden, Win32-Fehler 0n2 Der Zeitstempel für ntoskrnl.exe konnte nicht überprüft werden. ERROR: Modulladevorgang abgeschlossen, aber Symbole konnten nicht geladen werden für ntoskrnl.exe Windows 7 Kernel Version 7601 (Service Pack 1) MP (4 Procs) Kostenloses x64 Produkt: WinNt, suite: TerminalServer SingleUserTS Built by : 7601.18247.amd64fre.win7sp1_gdr.130828-1532 Computername: Kernel-Basis = 0xfffff800`04e67000 PsLoadedModuleList = 0xfffff800`050aa6d0 Debugsitzungszeit: Fr Sep 2 03: 27: 50,993 2016 (GMT + 8) Systembetriebszeit: 0 Tage 10:21 : 29.973 Symbole können nicht geladen werden, da der Symbolpfad nicht initialisiert ist.Der Symbolpfad kann wie folgt festgelegt werden: mithilfe der Umgebungsvariablen _NT_SYMBOL_PATH mithilfe des Arguments -y symbol_path> beim Starten des Debuggers mit .sympath und .sympath + Image \ SystemRoot \ system32 \ ntoskrnl.exe kann nicht geladen werden, Win32-Fehler 0n2 Der Zeitstempel für ntoskrnl.exe konnte nicht überprüft werden. ERROR: Modulladevorgang abgeschlossen, aber Symbole konnten nicht geladen werden für ntoskrnl.exe Windows 7 Kernel Version 7601 (Service Pack 1) MP (4 Procs) Kostenloses x64 Produkt: WinNt, suite: TerminalServer SingleUserTS Built by : 7601.18247.amd64fre.win7sp1_gdr.130828-1532 Computername: Kernel-Basis = 0xfffff800`04e67000 PsLoadedModuleList = 0xfffff800`050aa6d0 Debugsitzungszeit: Fr Sep 2 03: 27: 50,993 2016 (GMT + 8) Systembetriebszeit: 0 Tage 10:21 : 29.973 Symbole können nicht geladen werden, da der Symbolpfad nicht initialisiert ist. Der Symbolpfad kann wie folgt festgelegt werden: mithilfe der Umgebungsvariablen _NT_SYMBOL_PATH mithilfe des Arguments -y symbol_path> beim Starten des Debuggers mit .sympath und .sympath + Image \ SystemRoot \ system32 \ ntoskrnl.exe kann nicht geladen werden, Win32-Fehler 0n2 Der Zeitstempel für ntoskrnl.exe konnte nicht überprüft werden. FEHLER: Laden des Moduls abgeschlossen, aber Symbole konnten für ntoskrnl.exe nicht geladen werden. Laden der Kernel-Symbole …………………… …………………………………………… ………………………………………….. … ……………………………….Der Symbolpfad kann wie folgt festgelegt werden: mithilfe der Umgebungsvariablen _NT_SYMBOL_PATH mithilfe des Arguments -y symbol_path> beim Starten des Debuggers mit .sympath und .sympath + Image \ SystemRoot \ system32 \ ntoskrnl.exe kann nicht geladen werden, Win32-Fehler 0n2 Der Zeitstempel für ntoskrnl.exe konnte nicht überprüft werden. FEHLER: Laden des Moduls abgeschlossen, aber Symbole konnten für ntoskrnl.exe nicht geladen werden. Laden der Kernel-Symbole …………………… …………………………………………… ………………………………………….. … ………………………………. Laden von Benutzersymbolen Laden der Liste entladener Module ……Laden von Benutzersymbolen Laden der Liste entladener Module …… Bugcheck Analyse Verwendung!Bugcheck Analyse Verwendung!Analysiere -v, um detaillierte Debuginformationen zu erhalten.Analysiere -v, um detaillierte Debuginformationen zu erhalten. BugCheck 50, {fffff8a01d59e8c6, 0, fffff80004efe4de, 2} Kernel-Symbole sind FALSCH Bitte korrigieren Sie die Symbole für die Analyse.BugCheck 50, {fffff8a01d59e8c6, 0, fffff80004efe4de, 2} Kernel-Symbole sind FALSCH Bitte korrigieren Sie die Symbole für die Analyse. Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss der Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten.Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss der Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten. Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen.Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen. Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen.Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen. Typ referenziert: nt!Typ referenziert: nt!_KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten._KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten. Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen.Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen. Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen.Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen. Typ referenziert: nt!Typ referenziert: nt!KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten.KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten. Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen.Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen. Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen.Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen. Typ referenziert: nt!Typ referenziert: nt!_KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten._KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten. Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen.Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen. Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen.Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen. Typ referenziert: nt!Typ referenziert: nt!KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten.KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten. Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen.Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen. Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen.Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen. Typ referenziert: nt!Typ referenziert: nt!_KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten._KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten. Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen.Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen. Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen.Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen. Typ referenziert: nt!Typ referenziert: nt!_KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten._KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten. Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen.Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen. Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen.Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen. Typ referenziert: nt!Typ referenziert: nt!_KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten._KPRCB Ihr Debugger verwendet nicht die richtigen Symbole Damit dieser Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss Ihr Symbolpfad auf PDB-Dateien zeigen, die vollständige Typinformationen enthalten. Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen.Bestimmte .pdb-Dateien (z. B. die öffentlichen Betriebssystemsymbole) enthalten nicht die erforderlichen Informationen. Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen.Wenden Sie sich an die Gruppe, von der Sie diese Symbole erhalten haben, wenn Sie diesen Befehl zum Funktionieren benötigen. Typ referenziert: nt!Typ referenziert: nt!_KPRCB Symbole können nicht geladen werden, da der Symbolpfad nicht initialisiert ist._KPRCB Symbole können nicht geladen werden, da der Symbolpfad nicht initialisiert ist. Der Symbolpfad kann wie folgt festgelegt werden: Verwenden der Umgebungsvariablen _NT_SYMBOL_PATH Verwenden des Arguments -y symbol_path> beim Starten des Debuggers Verwenden von .sympath und .sympath + Symbole können nicht geladen werden, da der Symbolpfad nicht initialisiert ist.Der Symbolpfad kann wie folgt festgelegt werden: Verwenden der Umgebungsvariablen _NT_SYMBOL_PATH Verwenden des Arguments -y symbol_path> beim Starten des Debuggers Verwenden von .sympath und .sympath + Symbole können nicht geladen werden, da der Symbolpfad nicht initialisiert ist. Verwenden des Arguments -y symbol_path> beim Starten des Debuggers mit .sympath und .sympath + Wahrscheinlich verursacht durch: ntoskrnl.exe (nt + 974de) Folgeaktion: MachineOwner — ——Verwenden des Arguments -y symbol_path> beim Starten des Debuggers mit .sympath und .sympath + Wahrscheinlich verursacht durch: ntoskrnl.exe (nt + 974de) Folgeaktion: MachineOwner — ——
Warum wurde dieselbe dmp-Datei auf verschiedenen Computern schon einmal anders gesehen? Wahrscheinlich verursacht durch: ntoskrnl.exe (nt + 97506) Nach Wahrscheinlich verursacht durch: ntoskrnl.exe (nt + 974de)Warum wurde dieselbe dmp-Datei auf verschiedenen Computern schon einmal anders gesehen? Wahrscheinlich verursacht durch: ntoskrnl.exe (nt + 97506) Nach Wahrscheinlich verursacht durch: ntoskrnl.exe (nt + 974de)
Hallo, drücken Sie die Tastenkombination Windows + R, führen Sie% SystemRoot% \ Minidump aus, und laden Sie die .dmp-Protokolldatei auf die Baidu-Netzwerkfestplatte hoch.Hallo, drücken Sie die Tastenkombination Windows + R, führen Sie% SystemRoot% \ Minidump aus, und laden Sie die .dmp-Protokolldatei auf die Baidu-Netzwerkfestplatte hoch.
Ich habe auf Baidu Cloud-Festplatte hochgeladen und teilen Sie es, die folgende Adresse: http://pan.baidu.com/s/1cDpuyUIch habe auf Baidu Cloud-Festplatte hochgeladen und teilen Sie es, die folgende Adresse: http://pan.baidu.com/s/1cDpuyU
Hallo, das Bluescreen-Log wird von ntkrnlmp.exe verursacht Es empfiehlt sich, die Datei C: \ Windows \ System32 ntkrnlmp.exe in die ursprüngliche Datei auf einem Computer der selben Systemversion zu kopieren Sicher bei der Speicherung der Originaldatei. Willkommen, um wieder zu fragenHallo, das Bluescreen-Log wird von ntkrnlmp.exe verursacht Es empfiehlt sich, die Datei C: \ Windows \ System32 ntkrnlmp.exe in die ursprüngliche Datei auf einem Computer der selben Systemversion zu kopieren Sicher bei der Speicherung der Originaldatei. Willkommen, um wieder zu fragen
Hallo, ich habe ntkrnlmp.exe im Windows7 Pro System nicht gefunden.Hallo, ich habe ntkrnlmp.exe im Windows7 Pro System nicht gefunden.