No Image

unattend.dll download Windows 7

Dezember 8, 2018 Keine Kommentare

Der Computer ist normal mit dem Internet verbunden, aber die automatische Windows-Aktualisierung ist fehlgeschlagen, der Virenschutz ist deaktiviert und kann nicht aktiviert werden Der Weblink in der systemeigenen Metro-Mail kann nicht geöffnet werden und die Meldung „404 nicht gefunden“ wird angezeigt.Der Computer ist normal mit dem Internet verbunden, aber die automatische Windows-Aktualisierung ist fehlgeschlagen, der Virenschutz ist deaktiviert und kann nicht aktiviert werden Der Weblink in der systemeigenen Metro-Mail kann nicht geöffnet werden und die Meldung „404 nicht gefunden“ wird angezeigt.
Als der Titel ist der Computer normalerweise online, und QQ wird normalerweise verwendet.Als der Titel ist der Computer normalerweise online, und QQ wird normalerweise verwendet. Aber 1, Windows automatische Aktualisierung wurde ein Fehler, 2, ist der Virenschutz deaktiviert nicht aktiviert werden, 3, das System eigenen U-Bahn-Mail innerhalb der Web-Link kann nicht geöffnet werden, klicken Sie auf den Link und auf die Seite zum Anzeigen „404 nicht gefunden“, dann ich Verwenden Sie die Webseite, um sich beim Postfach anzumelden, und stellen Sie fest, dass die darin enthaltenen Links normal geöffnet sind.Aber 1, Windows automatische Aktualisierung wurde ein Fehler, 2, ist der Virenschutz deaktiviert nicht aktiviert werden, 3, das System eigenen U-Bahn-Mail innerhalb der Web-Link kann nicht geöffnet werden, klicken Sie auf den Link und auf die Seite zum Anzeigen „404 nicht gefunden“, dann ich Verwenden Sie die Webseite, um sich beim Postfach anzumelden, und stellen Sie fest, dass die darin enthaltenen Links normal geöffnet sind. Was ist das Problem, plötzlich festgestellt, dass es so wird, sehr besorgt, hoffe, gelöst zu werden, vielen Dank!Was ist das Problem, plötzlich festgestellt, dass es so wird, sehr besorgt, hoffe, gelöst zu werden, vielen Dank!
Hallo, es kann sein, dass der Update-Patch durch Interferenzen von Drittanbietern verursacht wird, und es wird empfohlen, dass Sie die folgende Methode versuchen, um den Zustand vor dem Update wiederherzustellen.Hallo, es kann sein, dass der Update-Patch durch Interferenzen von Drittanbietern verursacht wird, und es wird empfohlen, dass Sie die folgende Methode versuchen, um den Zustand vor dem Update wiederherzustellen. 1.1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Dieser Computer“ und wählen Sie Eigenschaften.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Dieser Computer“ und wählen Sie Eigenschaften. 2.2.Klicken Sie auf „Systemschutz“ auf der linken Seite.Klicken Sie auf „Systemschutz“ auf der linken Seite. 3.3.Klicken Sie auf der Registerkarte Systemschutz auf „Systemwiederherstellung“.Klicken Sie auf der Registerkarte Systemschutz auf „Systemwiederherstellung“. 4.4.Befolgen Sie die Anweisungen, um den Zeitpunkt auszuwählen, bevor das System ausfällt. (Befolgen Sie die Anweisungen, um den Zeitpunkt auszuwählen, bevor das System ausfällt. (Beachten Sie die Sicherung der persönlichen Dateien, die nach dem Wiederherstellungspunkt erstellt wurden.Beachten Sie die Sicherung der persönlichen Dateien, die nach dem Wiederherstellungspunkt erstellt wurden. Versuchen Sie nach dem erfolgreichen Wiederherstellen den folgenden sauberen Neustart, bevor Sie versuchen, den Patch zu aktualisieren.Versuchen Sie nach dem erfolgreichen Wiederherstellen den folgenden sauberen Neustart, bevor Sie versuchen, den Patch zu aktualisieren. 1.1.Drücken und halten Sie Windows + R gleichzeitig gedrückt und geben Sie msconfig ein, um einzugeben.Drücken und halten Sie Windows + R gleichzeitig gedrückt und geben Sie msconfig ein, um einzugeben. 2.2.Starten Sie die Auswahl „Diagnose Startup“ auf der Registerkarte Allgemein.Starten Sie die Auswahl „Diagnose Startup“ auf der Registerkarte Allgemein. 3.3.Wechseln Sie zur Registerkarte „Dienste“ und aktivieren Sie „Microsoft-Dienste ausblenden“ und klicken Sie auf „Alle deaktivieren“.Wechseln Sie zur Registerkarte „Dienste“ und aktivieren Sie „Microsoft-Dienste ausblenden“ und klicken Sie auf „Alle deaktivieren“. 4.4.Klicken Sie auf „Übernehmen“, um zu bestätigen „Starten Sie Ihren Computer neu.Klicken Sie auf „Übernehmen“, um zu bestätigen „Starten Sie Ihren Computer neu. 5.5.Versuchen Sie, den Patch erneut zu aktualisieren.Versuchen Sie, den Patch erneut zu aktualisieren.