No Image

ufat.dll

Dezember 8, 2018 Keine Kommentare

Problembehandlung bei Windows 10-NetzwerkproblemenProblembehandlung bei Windows 10-Netzwerkproblemen
Nach dem Upgrade auf Windows 10 haben Netzwerkprobleme viele Benutzer in Bedrängnis gebracht.Das Folgende wird beispielhaft den Fehlerbehebungsprozess für mehrere Netzwerkprobleme darstellen.Nach dem Upgrade auf Windows 10 haben Netzwerkprobleme viele Benutzer in Bedrängnis gebracht.Das Folgende wird beispielhaft den Fehlerbehebungsprozess für mehrere Netzwerkprobleme darstellen. F: Einige Benutzer können Netzwerkprobleme lösen, indem sie Winsock zurücksetzen. Wie setzt man Winsock zurück?F: Einige Benutzer können Netzwerkprobleme lösen, indem sie Winsock zurücksetzen. Wie setzt man Winsock zurück? A: 1.A: 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die untere linke Ecke des Startmenüs und wählen Sie „Eingabeaufforderung (Administrator)“.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die untere linke Ecke des Startmenüs und wählen Sie „Eingabeaufforderung (Administrator)“. 2.2. Geben Sie folgenden Befehl ein: netsh winsock reset (Enter).Geben Sie folgenden Befehl ein: netsh winsock reset (Enter). 3.3. Schließen Sie die Eingabeaufforderung, und starten Sie den Computer neu.Schließen Sie die Eingabeaufforderung, und starten Sie den Computer neu. 4.4. Testen Sie die Netzwerkumgebung erneut.Testen Sie die Netzwerkumgebung erneut. F: Einige Benutzer können das Netzwerkproblem lösen, indem sie das TCP / IP-Protokoll zurücksetzen Wie kann das TCP / IP-Protokoll zurückgesetzt werden?F: Einige Benutzer können das Netzwerkproblem lösen, indem sie das TCP / IP-Protokoll zurücksetzen Wie kann das TCP / IP-Protokoll zurückgesetzt werden? A: In diesem Fall müssen Sie TCP / IP neu installieren, um den TCP / IP-Stapel in den ursprünglichen Zustand zurückzuversetzen.A: In diesem Fall müssen Sie TCP / IP neu installieren, um den TCP / IP-Stapel in den ursprünglichen Zustand zurückzuversetzen.Mit dem NetShell-Dienstprogramm können Sie den TCP / IP-Stack in den Zustand zurücksetzen, in dem er sich bei der Erstinstallation des Betriebssystems befand.Mit dem NetShell-Dienstprogramm können Sie den TCP / IP-Stack in den Zustand zurücksetzen, in dem er sich bei der Erstinstallation des Betriebssystems befand.Die spezifischen Operationen sind wie folgt: Methode 1: 1.Die spezifischen Operationen sind wie folgt: Methode 1: 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die untere linke Ecke des Startmenüs und wählen Sie „Eingabeaufforderung (Administrator)“.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die untere linke Ecke des Startmenüs und wählen Sie „Eingabeaufforderung (Administrator)“. 2.2. Geben Sie folgenden Befehl ein: netsh int ip reset C: \ resetlog.txt (Eingabe).Geben Sie folgenden Befehl ein: netsh int ip reset C: \ resetlog.txt (Eingabe). (Wo Resetlog.txt die Protokolldatei des Befehlsergebnisses aufzeichnet, muss angegeben werden. Hier wird die Protokolldatei Resetlog.txt und der vollständige Pfad angegeben.(Wo Resetlog.txt die Protokolldatei des Befehlsergebnisses aufzeichnet, muss angegeben werden. Hier wird die Protokolldatei Resetlog.txt und der vollständige Pfad angegeben. ) 3.) 3. Die Ergebnisse können in C: \ resetlog.txt angezeigt werden (die Rückfrage kann entsprechend der tatsächlichen Operation des Benutzers bereitgestellt werden). Hinweis: Das Ergebnis der Ausführung dieses Befehls hat den gleichen Effekt wie das Löschen und Neuinstallieren des TCP / IP-Protokolls.Die Ergebnisse können in C: \ resetlog.txt angezeigt werden (die Rückfrage kann entsprechend der tatsächlichen Operation des Benutzers bereitgestellt werden). Hinweis: Das Ergebnis der Ausführung dieses Befehls hat den gleichen Effekt wie das Löschen und Neuinstallieren des TCP / IP-Protokolls. Methode 2: 1.Methode 2: 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die untere linke Ecke des Startmenüs und wählen Sie „Eingabeaufforderung (Administrator)“.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die untere linke Ecke des Startmenüs und wählen Sie „Eingabeaufforderung (Administrator)“. 2.2. Geben Sie folgenden Befehl ein: netsh int tcp reset (Enter).Geben Sie folgenden Befehl ein: netsh int tcp reset (Enter). F: Wie wird das Netzwerkverbindungsproblem gelöst, das durch das NIC-Treiberproblem verursacht wird?F: Wie wird das Netzwerkverbindungsproblem gelöst, das durch das NIC-Treiberproblem verursacht wird? A: Sie können versuchen, das Problem zu beheben, indem Sie den neuesten NIC – Treiber deinstallieren und neu installieren.A: Sie können versuchen, das Problem zu beheben, indem Sie den neuesten NIC – Treiber deinstallieren und neu installieren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Computer und wählen Sie „Verwalten“.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Computer und wählen Sie „Verwalten“. 2.2. Wählen Sie im System-Tool den Geräte-Manager aus.Wählen Sie im System-Tool den Geräte-Manager aus. 3.3. Klicken Sie auf den Netzwerkadapter und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Netzwerkkarte. Sie können zunächst „Treibersoftware-Programm aktualisieren“ auswählen, um die Netzwerkverbindung wiederherzustellen.Klicken Sie auf den Netzwerkadapter und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Netzwerkkarte. Sie können zunächst „Treibersoftware-Programm aktualisieren“ auswählen, um die Netzwerkverbindung wiederherzustellen. 4.4. Wenn Schritt 3 ungültig ist, können Sie mit der rechten Maustaste auf die Netzwerkkarte klicken und „Deinstallieren“ auswählen. Dann können Sie den neuesten Treiber über die Website des Netzwerkkartenanbieters oder das Windows-Update erneut herunterladen und installieren.Wenn Schritt 3 ungültig ist, können Sie mit der rechten Maustaste auf die Netzwerkkarte klicken und „Deinstallieren“ auswählen. Dann können Sie den neuesten Treiber über die Website des Netzwerkkartenanbieters oder das Windows-Update erneut herunterladen und installieren. F: Manchmal kann Netzwerksoftware von Drittanbietern auch Probleme mit Netzwerkverbindungen verursachen.Wie lösen Sie Netzwerkprobleme, die durch Drei-Parteien-Software verursacht werden?F: Manchmal kann Netzwerksoftware von Drittanbietern auch Probleme mit Netzwerkverbindungen verursachen.Wie lösen Sie Netzwerkprobleme, die durch Drei-Parteien-Software verursacht werden? A: Stellen Sie Probleme mit der Netzwerkverbindung her, indem Sie die neueste Netzwerksoftware von Drittanbietern deinstallieren oder aktualisieren. (A: Stellen Sie Probleme mit der Netzwerkverbindung her, indem Sie die neueste Netzwerksoftware von Drittanbietern deinstallieren oder aktualisieren. (Gegenwärtig konzentrieren sich weitere Probleme auf die VPN-Software von Drittanbietern. Die Schritte zur Deinstallation lauten wie folgt: 1.Gegenwärtig konzentrieren sich weitere Probleme auf die VPN-Software von Drittanbietern. Die Schritte zur Deinstallation lauten wie folgt: 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie „Control Face Rice“.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie „Control Face Rice“. 2.2. Wählen Sie „Programm deinstallieren“ unter dem Programm.Wählen Sie „Programm deinstallieren“ unter dem Programm. 3.3. Suchen Sie nach der Netzwerksoftware des Drittanbieters, klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Deinstallieren.Suchen Sie nach der Netzwerksoftware des Drittanbieters, klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Deinstallieren. 4.4. Laden Sie die neueste Software vom Softwarehersteller (kompatibel mit Windows 10) herunter, und installieren Sie neu, um festzustellen, ob die Netzwerkverbindung wieder normal ist.Laden Sie die neueste Software vom Softwarehersteller (kompatibel mit Windows 10) herunter, und installieren Sie neu, um festzustellen, ob die Netzwerkverbindung wieder normal ist. F: Einige Benutzer können Netzwerkprobleme durch Netzwerk-Problembehandlung lösen.Wie verwenden Sie das Tool zur Netzwerkfehlersuche in Windows10?F: Einige Benutzer können Netzwerkprobleme durch Netzwerk-Problembehandlung lösen.Wie verwenden Sie das Tool zur Netzwerkfehlersuche in Windows10? A: 1.A: 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie „Systemsteuerung“.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie „Systemsteuerung“. 2.2. Wählen Sie „Netzwerk und Internet“.Wählen Sie „Netzwerk und Internet“. 3.3. Wählen Sie „Fehlerbehebungsprobleme“.Wählen Sie „Fehlerbehebungsprobleme“. 4.4. Wählen Sie „Internetverbindung“ und klicken Sie auf Weiter.Wählen Sie „Internetverbindung“ und klicken Sie auf Weiter. 5.5. Wählen Sie „Fehlerbehebung im Internet“.Wählen Sie „Fehlerbehebung im Internet“. 6.6. Warten Sie, bis das Programm die Netzwerkverbindung erkennt und versucht, sie wiederherzustellen.Warten Sie, bis das Programm die Netzwerkverbindung erkennt und versucht, sie wiederherzustellen. Hinweis: Windows 10-Benutzer können auch Netzwerkverbindungen über Cortana, Referenzvideo, beheben: http://v.youku.com/v_show/id_XMTI5NDY2NjQwNA==.html F: Nach dem Upgrade auf Windows 10 wird die Verbindung zum Wireless-Netzwerk oft getrennt und auch wenn die automatische Verbindung ausgewählt ist Wird nicht erneut verbunden.Hinweis: Windows 10-Benutzer können auch Netzwerkverbindungen über Cortana, Referenzvideo, beheben: http://v.youku.com/v_show/id_XMTI5NDY2NjQwNA==.html F: Nach dem Upgrade auf Windows 10 wird die Verbindung zum Wireless-Netzwerk oft getrennt und auch wenn die automatische Verbindung ausgewählt ist Wird nicht erneut verbunden.Wie löst man solche Probleme?Wie löst man solche Probleme? A: Dies kann passieren, weil das Netzwerk nicht gesendet wird oder die Netzwerkkarte eingeschaltet ist.A: Dies kann passieren, weil das Netzwerk nicht gesendet wird oder die Netzwerkkarte eingeschaltet ist. 1.1. Sie können versuchen, „Verbinden, selbst wenn das Netzwerk seinen Namen nicht sendet“ in den WLAN-Eigenschaften zu aktivieren.Sie können versuchen, „Verbinden, selbst wenn das Netzwerk seinen Namen nicht sendet“ in den WLAN-Eigenschaften zu aktivieren. 2.2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz — Verwaltung — Geräte-Manager — Netzwerkkarte suchen — Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften — Deaktivieren Sie die Option „Computer vom Gerät ausschalten, um Energie zu sparen“.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz — Verwaltung — Geräte-Manager — Netzwerkkarte suchen — Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften — Deaktivieren Sie die Option „Computer vom Gerät ausschalten, um Energie zu sparen“. F: Wie können solche Probleme gelöst werden, wenn das drahtlose Netzwerk nach der drahtlosen Verbindung mit dem Router eingeschränkt ist?F: Wie können solche Probleme gelöst werden, wenn das drahtlose Netzwerk nach der drahtlosen Verbindung mit dem Router eingeschränkt ist? A: 1.A: 1. Aktivieren Sie den Federal Information Processing Standard (FIPS), um die Netzwerkkompatibilität zu verbessern.Aktivieren Sie den Federal Information Processing Standard (FIPS), um die Netzwerkkompatibilität zu verbessern.Die Schritte sind wie folgt: (1).Die Schritte sind wie folgt: (1). Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerkverbindungssymbol in der unteren rechten Ecke und wählen Sie „Netzwerk- und Freigabecenter öffnen“.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerkverbindungssymbol in der unteren rechten Ecke und wählen Sie „Netzwerk- und Freigabecenter öffnen“. (2).(2). Klicken Sie auf das verbundene drahtlose Netzwerk im aktiven Netzwerk.Klicken Sie auf das verbundene drahtlose Netzwerk im aktiven Netzwerk. (3).(3). Wählen Sie „Drahtlose Eigenschaften“.Wählen Sie „Drahtlose Eigenschaften“. (4).(4). Wählen Sie „Sicherheit“.Wählen Sie „Sicherheit“. (5).(5). Wählen Sie „Erweiterte Einstellungen“.Wählen Sie „Erweiterte Einstellungen“. (6).(6). Aktivieren Sie unter „802.11-Einstellungen“ die Option „Federal Information Processing Standard (FIPS) -Kompatibilität für das Netzwerk aktivieren“.Aktivieren Sie unter „802.11-Einstellungen“ die Option „Federal Information Processing Standard (FIPS) -Kompatibilität für das Netzwerk aktivieren“. 2.2. Einige Benutzer sind möglicherweise nach dem Aktualisieren des Treibers nicht in der Lage, auf das Internet zuzugreifen. Sie können versuchen, die Wiederherstellung durchzuführen, indem Sie den Treiber für die drahtlose Netzwerkkarte zurücksetzen.Einige Benutzer sind möglicherweise nach dem Aktualisieren des Treibers nicht in der Lage, auf das Internet zuzugreifen. Sie können versuchen, die Wiederherstellung durchzuführen, indem Sie den Treiber für die drahtlose Netzwerkkarte zurücksetzen.Die Schritte sind wie folgt: (1).Die Schritte sind wie folgt: (1). Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Computer und wählen Sie „Verwalten“.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Computer und wählen Sie „Verwalten“. (2).(2). Wählen Sie im System-Tool den Geräte-Manager aus.Wählen Sie im System-Tool den Geräte-Manager aus. (3).(3). Suchen Sie die Wireless-Netzwerkkarte unter Netzwerkadapter und klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften.Suchen Sie die Wireless-Netzwerkkarte unter Netzwerkadapter und klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften. (4).(4). Wählen Sie „Rewind Driver“ unter dem Treiber.Wählen Sie „Rewind Driver“ unter dem Treiber. Hinweis: Manchmal ist es möglich, Kompatibilitätsprobleme zwischen einigen NICs / Routern zu beheben, indem Sie den Router neu starten oder den Verschlüsselungsmodus in der Routerkonfiguration ändern.Hinweis: Manchmal ist es möglich, Kompatibilitätsprobleme zwischen einigen NICs / Routern zu beheben, indem Sie den Router neu starten oder den Verschlüsselungsmodus in der Routerkonfiguration ändern.
Der Computer zeigt immer an, dass das Standardgateway nicht verfügbar ist Manchmal ist kein Netzwerk zu verwenden Die Problembehandlung besteht darin, dass das Standardgateway nicht verfügbar ist.Der Computer zeigt immer an, dass das Standardgateway nicht verfügbar ist Manchmal ist kein Netzwerk zu verwenden Die Problembehandlung besteht darin, dass das Standardgateway nicht verfügbar ist.
Ich konnte mich vorher nicht im App Store anmelden, bevor ich den VPN-Client der Schule verwendete, aber ich kann meine VPN-Verbindung einrichten.Ich konnte mich vorher nicht im App Store anmelden, bevor ich den VPN-Client der Schule verwendete, aber ich kann meine VPN-Verbindung einrichten.Vielen Dank!Vielen Dank!Obwohl Sie mein Problem nicht direkt gelöst haben, habe ich die Idee von Ihrer Antwort, danke.Obwohl Sie mein Problem nicht direkt gelöst haben, habe ich die Idee von Ihrer Antwort, danke.