No Image

Ucsc-Anwendung

Dezember 8, 2018 Keine Kommentare

KB2973201 kann nicht entfernt werdenKB2973201 kann nicht entfernt werden
Aufgrund der Aktualisierung von Windows KB2973201 kann das Zeichenbrett nicht normal verwendet werden, daher möchte ich es entfernen, aber es erscheint immer auf dem folgenden Bild Ich muss den Test viele Male neu starten, benutze die Administratoridentität, und der Sicherheitsmodus kann nicht entfernt werden.Aufgrund der Aktualisierung von Windows KB2973201 kann das Zeichenbrett nicht normal verwendet werden, daher möchte ich es entfernen, aber es erscheint immer auf dem folgenden Bild Ich muss den Test viele Male neu starten, benutze die Administratoridentität, und der Sicherheitsmodus kann nicht entfernt werden.
Versuchen Sie, die aktualisierungsbezogenen Informationen zurückzusetzen, und überprüfen Sie dann das System, um festzustellen, ob Sie die normalen Windows Update-bezogenen Dienste wiederherstellen können.Versuchen Sie, die aktualisierungsbezogenen Informationen zurückzusetzen, und überprüfen Sie dann das System, um festzustellen, ob Sie die normalen Windows Update-bezogenen Dienste wiederherstellen können. Entfernen Sie den Ordner C: \ Windows \ System32 \ CATROOT2, wobei C: \ Windows der Pfad zur Windows-Installation ist.Entfernen Sie den Ordner C: \ Windows \ System32 \ CATROOT2, wobei C: \ Windows der Pfad zur Windows-Installation ist.Wenn du das machen willst: 01.Wenn du das machen willst: 01.Klicken Sie auf [Systemsteuerung]> [Systemverwaltungstools]> [Dienste]> Folgende Dienste finden und klicken Sie auf [Auto Update] oder [Windows Update] und [Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst] und [Kryptografische Dienste], und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste Wählen Sie [Stopp].Klicken Sie auf [Systemsteuerung]> [Systemverwaltungstools]> [Dienste]> Folgende Dienste finden und klicken Sie auf [Auto Update] oder [Windows Update] und [Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst] und [Kryptografische Dienste], und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste Wählen Sie [Stopp]. 02.02.Suchen Sie den Ordner C: \ Windows \ Software Distribution, klicken Sie auf [Softwareverteilung], klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie [Umbenennen] als [Softwareverteilung alt] 03.Suchen Sie den Ordner C: \ Windows \ Software Distribution, klicken Sie auf [Softwareverteilung], klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie [Umbenennen] als [Softwareverteilung alt] 03.Suchen Sie den Ordner C: \ Windows \ System32 \ Catroot2, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf [Catroot2], und wählen Sie [Umbenennen] als [Catroot2 Alt] aus.Suchen Sie den Ordner C: \ Windows \ System32 \ Catroot2, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf [Catroot2], und wählen Sie [Umbenennen] als [Catroot2 Alt] aus. 2.2. Bitte bestätigen Sie, dass Uhrzeit und Datum in der unteren rechten Ecke Ihres Computers korrekt sind.Bitte bestätigen Sie, dass Uhrzeit und Datum in der unteren rechten Ecke Ihres Computers korrekt sind. Dann führen Sie die Windows Update-Aktion erneut durch, um die temporäre TEMP-Datei zu löschen.Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die untere linke Ecke des Bildschirms, suchen Sie die Ausführung, geben Sie% temp% ein, löschen Sie die Dateien in diesem Ordner, wenn Sie sie nicht löschen können. Wenn es immer noch nicht normal entfernt werden kann, wird empfohlen, das Scan-System zu verwenden, um es wiederherzustellen?Dann führen Sie die Windows Update-Aktion erneut durch, um die temporäre TEMP-Datei zu löschen.Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die untere linke Ecke des Bildschirms, suchen Sie die Ausführung, geben Sie% temp% ein, löschen Sie die Dateien in diesem Ordner, wenn Sie sie nicht löschen können. Wenn es immer noch nicht normal entfernt werden kann, wird empfohlen, das Scan-System zu verwenden, um es wiederherzustellen? Dism Schritt Klicken Sie auf die rechte Maustaste in der unteren linken Ecke des Bildschirms, wählen Sie die Eingabeaufforderung Zeichen (Systemadministrator) Identität Ausführung, geben Sie den folgenden Befehl Dism / Online / Cleanup-Bild / CheckHealth Dism / Online / Cleanup-Image / ScanHealth Dism / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth sfc / scannow 1.Dism Schritt Klicken Sie auf die rechte Maustaste in der unteren linken Ecke des Bildschirms, wählen Sie die Eingabeaufforderung Zeichen (Systemadministrator) Identität Ausführung, geben Sie den folgenden Befehl Dism / Online / Cleanup-Bild / CheckHealth Dism / Online / Cleanup-Image / ScanHealth Dism / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth sfc / scannow 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in der unteren linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie das Eingabeaufforderungszeichen (Systemadministrator), um 2 auszuführen.Klicken Sie mit der rechten Maustaste in der unteren linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie das Eingabeaufforderungszeichen (Systemadministrator), um 2 auszuführen. Geben Sie an der Eingabeaufforderung den Befehl sfc / scannow ein und drücken Sie die Eingabetaste 3.Geben Sie an der Eingabeaufforderung den Befehl sfc / scannow ein und drücken Sie die Eingabetaste 3. Überprüfen Sie nach dem Scannen, ob eine Meldung vorliegt, z. B. eine Dateibeschädigung.Überprüfen Sie nach dem Scannen, ob eine Meldung vorliegt, z. B. eine Dateibeschädigung. 4.4. Bitte starten Sie den Computer nach dem Scannen neu, um zu testen, ob er normal verwendet werden kann.Bitte starten Sie den Computer nach dem Scannen neu, um zu testen, ob er normal verwendet werden kann.
Windows Update wurde zurückgesetzt, temporärer TEMP-Speicher wurde gelöscht und kann weiterhin nicht normal entfernt werden.Windows Update wurde zurückgesetzt, temporärer TEMP-Speicher wurde gelöscht und kann weiterhin nicht normal entfernt werden. Scannen beschädigter Dateien kann nicht behoben werden.Scannen beschädigter Dateien kann nicht behoben werden.