No Image

pcw Winnipeg

November 11, 2018 Keine Kommentare

11 Jahre Notebook Upgrade Win10 Fehler, der Fehler ist 0x80004005
Mein aktuelles System ist win8.1, mehrere Upgrades zur Installation von win10, immer fehlgeschlagen, vor dem Download ISO-Installation, SHA1 Verifikation ist kein Problem, jedes Mal aufgefordert Windows-Installationsfehler vor dem Neustart, heute erhielt Push, mehrere Installationen Immer noch falsch, „Installation fehlgeschlagen: Windows-Installation das folgende Update ist fehlgeschlagen mit Fehler 0x80004005: Upgrade auf Windows 10 Home Edition.“Alle System-Patches wurden installiert, wie kann ich sie lösen?
Hallo! Vielen Dank für die Kontaktaufnahme mit dem technischen Support von Microsoft. Ich verstehe, dass Sie ein Problem mit der Aktualisierung von Windows 10 haben. Der Fehlercode 0x80004005 ist in der Regel auf Interferenzen von der Three-Party-Schutzsoftware zurückzuführen, wodurch das Update fehlschlägt. Es wird empfohlen, die Drei-Parteien-Schutzsoftware zu deaktivieren / zu deinstallieren. Sie können auch einen sauberen Neustart versuchen, um festzustellen, ob der Fehler durch Interferenzen von Software von Drittanbietern verursacht wurde. Saubere Boot-Schritte: Schritt 1: Starten Sie das Systemkonfigurationsprogramm 1. Melden Sie sich mit einem Konto mit Administratorrechten am Computer an. 2. Klicken Sie auf Start, geben Sie msconfig in dem Feld Suche starten ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts oder zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie Ihr Kennwort ein oder klicken Sie auf Weiter. Schritt 2: Konfigurieren Sie die Option „Autostart“. 1. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein auf Autostart. 2. Klicken Sie unter Benutzerdefinierter Systemstart, um das Load Launcher Kontrolle-Kästchen zu deaktivieren. 3. Klicken Sie auf die Registerkarte Dienste, aktivieren Sie das Alle Microsoft-Dienste ausblenden Kontrolle-Kästchen, und klicken Sie dann auf Alle deaktivieren. 4. Klicken Sie auf die Registerkarte „Aktivieren“ und dann auf „Alle deaktivieren“ und bestätigen Sie. 5. Klicken Sie dann auf „Neu starten“. Nachdem der Computer gestartet wurde, testen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt. Ich hoffe, ich kann dir helfen.
Keine Verwendung, ich habe niemals Schutzsoftware von Drittanbietern installiert
Hallo! Sie können Folgendes versuchen: 1.Drücken Sie die Windows-Taste + X und wählen Sie „Command Runner (Admin)“. 2.Geben Sie die folgenden Befehle nacheinander ein und drücken Sie die Eingabetaste. Regsvr32 Softpub.dll regsvr32 Wintrust.dll regsvr32 Initpki.dll 3.Starten Sie Ihren Computer nach der Bestätigung neu, um festzustellen, ob Sie Windows 10 normal aktualisieren können. Ich hoffe, ich kann dir helfen.
Hallo! Sie können Folgendes versuchen: 1.Drücken Sie die Windows-Taste + X und wählen Sie „Command Runner (Admin)“. 2.Geben Sie die folgenden Befehle nacheinander ein und drücken Sie die Eingabetaste. Regsvr32 Softpub.dll regsvr32 Wintrust.dll regsvr32 Initpki.dll 3.Starten Sie Ihren Computer nach der Bestätigung neu, um festzustellen, ob Sie Windows 10 normal aktualisieren können. Ich hoffe, ich kann dir helfen. Mein System ist windows8.1 64-bit und erschien auch in der aufgerüsteten win10, wenn die 8004005.Bei diesen Befehlen waren die ersten beiden erfolgreich, aber die dritte fehlgeschlagen.Ich habe meinen Computer durchsucht und festgestellt, dass es keine initpki.dll gibt.Was soll ich tun?
Hallo! Die oben angegebenen Befehle dienen zum Registrieren von .dll-Dateien. Sie können einen sauberen Neustart versuchen, um zu sehen, ob er in diesem Modus normal registriert werden kann: Schritt 1: Starten Sie das Systemkonfigurationsprogramm 1. Melden Sie sich mit einem Konto mit Administratorrechten am Computer an. 2. Klicken Sie auf Start, geben Sie msconfig in dem Feld Suche starten ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts oder zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie Ihr Kennwort ein oder klicken Sie auf Weiter. Schritt 2: Konfigurieren Sie die Option „Autostart“. 1. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein auf Autostart. 2. Klicken Sie unter Benutzerdefinierter Systemstart, um das Load Launcher Kontrolle-Kästchen zu deaktivieren. 3. Klicken Sie auf die Registerkarte Dienste, aktivieren Sie das Alle Microsoft-Dienste ausblenden Kontrolle-Kästchen, und klicken Sie dann auf Alle deaktivieren. 4. Klicken Sie auf die Registerkarte „Aktivieren“ und dann auf „Alle deaktivieren“ und bestätigen Sie. 5. Klicken Sie dann auf „Neu starten“. Ich hoffe, ich kann dir helfen.
Hallo! Da wir Ihre Antwort lange nicht erhalten haben, verwenden wir diese vorübergehend als Archiv. Sollten Sie weiterhin Probleme haben, können Sie uns gerne antworten.Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie gerne erneut Fragen stellen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung von Microsoft-Produkten.