No Image

pclxl.dll WinXP

November 11, 2018 Keine Kommentare

Wie man die Registrierung win10 säubert
Nach dem Deinstallieren der installierten Software sind einige Informationen der Software weiterhin in der Registrierung vorhanden und die Dateien oder Ordner, die nach einer Deinstallation der Software verbleiben, können nicht gelöscht werden.Verfügt win10 über eine zuverlässige und praktische Registry-Reinigungssoftware?
Hallo! Vielen Dank für die Kontaktaufnahme mit dem technischen Support von Microsoft. Ich verstehe, dass Sie sich über das Problem hier entschuldigen. Derzeit verfügt Windows 10 nicht über die Software zum Bereinigen der Registrierung. Sie können versuchen, es wie folgt manuell zu bereinigen. Drücken Sie Windows + R, um regedit einzugeben, um die Registrierung zu öffnen, drücken Sie F3 oder drücken Sie die Menüleiste, bearbeiten, suchen, geben Sie das zu löschende Stichwort ein, drücken Sie Suchen, suchen Sie eines und drücken Sie die Entf-Taste, um eins zu löschen. Finden Sie heraus, wie viel Sie löschen, bis der Registrierungs-Editor Sie auffordert, dass die Suche nach der Registrierung abgeschlossen ist, und hoffen Sie, dass die obigen Informationen Ihnen helfen können.
Hallo! Da wir Ihre Antwort lange Zeit nicht erhalten haben, verwenden wir dieses Problem vorübergehend als Archiv. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie gerne erneut nachfragen.
CCleaner
Wenn nun ein neues Problem auftritt, wird win10 beim Ausführen einer Registrierungssuche nicht mehr ausgeführt.Zeigen Sie immer, dass die Registrierung durchsucht wird, und wenn Sie auf die Schaltfläche Abbrechen klicken, wird der Registrierungseditor nicht mehr funktionieren.
Hallo! Dies liegt möglicherweise an der Softwareinterferenz von Drittanbietern Es wird empfohlen, dass Sie die Anti-Virus-Optimierungssoftware von Drittanbietern deinstallieren und einen sauberen Neustart durchführen.Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste + R, geben Sie msconfig ein und geben Sie 2 ein.Klicken Sie auf die Option „Allgemein“ und klicken Sie auf „Normaler Start“. 3.Klicken Sie auf die Registerkarte Dienste, tippen Sie auf, oder klicken Sie auf das Kontrollkästchen Alle Microsoft-Dienste ausblenden, und tippen Sie dann auf oder klicken Sie auf Alle deaktivieren. (Wenn Sie die Fingerabdruckerkennung aktiviert haben, schalten Sie den entsprechenden Dienst nicht aus. 4.Klicken Sie auf die Registerkarte „Startup“ und klicken Sie auf „Task-Manager öffnen“. 5.Wählen Sie auf der Registerkarte Start des Task-Managers für jedes Startelement das Startelement aus, und klicken Sie auf Deaktivieren. 6.Schließen Sie den Task-Manager. 7.Klicken Sie auf der Registerkarte Start in dem Dialogfeld Systemkonfiguration auf OK, und starten Sie Ihren Computer neu.
Ich habe nicht installiert die Anti-Virus-Software von Drittanbietern, verwenden Sie die integrierte, folgen Sie den Schritten zu tun, das erste Mal, nachdem der Neustart immer noch angezeigt wird, kann das zweite Mal die Registrierung normal ist, kann suchen.Danke für deine Antwort.
Hallo! Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie uns bitte eine Nachricht.