No Image

pca cli.dll Windows 10

November 11, 2018 Keine Kommentare

Es konnte keine Arbeitsdatei erstellt werden.Überprüfen Sie die temporären Umgebungsvariablen
Nach dem Upgrade von window10 habe ich die ursprüngliche andere Software nacheinander geöffnet, einschließlich Adobe, Symantec und Office 2010 (Home Edition).Ich habe jedoch festgestellt, dass sowohl Wort als auch Outlook das gleiche Problem haben. „Es konnte keine Arbeitsdatei erstellt werden.Überprüfen Sie die Staging-Umgebungsvariablen. „Ich habe auch die Reparaturarbeiten abgeschlossen, aber es war nicht erfolgreich.Bitte geben Sie eine Lösung an.
Die Fehlermeldung „Word konnte die Arbeitsdatei nicht erstellen. Überprüfen Sie die temporäre Umgebungsvariable „. Kann durch falsche Registrierungswerte im Schlüssel verursacht werden: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ Aktuelle Version \ Explorer \ User Shell-Ordner. Klicken Sie auf Start und geben Sie in das Startsuchfeld Regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste. Navigieren Sie im Registrierungseditor zu: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ Aktuelle Version \ Explorer \ Benutzer Shell-Ordner Überprüfen Sie auf der rechten Seite die Wertdaten für Cache. Es muss% USERPROFILE% \ AppData \ Local \ Microsoft \ Windows \ Temporäre Internetdateien sein. Wenn es anders ist, doppelklicken Sie auf Cache und geben Sie% USERPROFILE% \ AppData \ Local \ Microsoft \ Windows \ Temporäre Internetdateien unter Wertdaten ein und klicken Sie auf OK. Schließen Sie die Registrierung und starten Sie den Computer neu und überprüfen Sie, ob es funktioniert.