No Image

parvdm.sys was ist

November 11, 2018 Keine Kommentare

Whitelist-Einstellungen in Outlook 2016 werden nicht wirksam
Ich habe eine Domain in Junk-Option hinzugefügt – sicherer Absender in Outlook 2016. Heute habe ich festgestellt, dass die Mail unter dieser Domain blockiert war, also habe ich die E-Mail-Einstellungen in der Web-Version überprüft und die Whitelist in der Web-Version und Outlook 2016 gefunden. Nicht dasselbe, ich denke, meine Einstellungen im Outlook haben keine Wirkung gezeigt. Was ist hier los?
Ich habe eine Domain in Junk-Option hinzugefügt – sicherer Absender in Outlook 2016. Heute habe ich festgestellt, dass die Mail unter dieser Domain blockiert war, also habe ich die E-Mail-Einstellungen in der Web-Version überprüft und die Whitelist in der Web-Version und Outlook 2016 gefunden. Nicht dasselbe, ich denke, meine Einstellungen im Outlook haben keine Wirkung gezeigt. Was ist hier los?
Ich habe eine Domain in Junk-Option hinzugefügt – sicherer Absender in Outlook 2016. Heute habe ich festgestellt, dass die Mail unter dieser Domain blockiert war, also habe ich die E-Mail-Einstellungen in der Web-Version überprüft und die Whitelist in der Web-Version und Outlook 2016 gefunden. Nicht dasselbe, ich denke, meine Einstellungen im Outlook haben keine Wirkung gezeigt. Wie ist die Beziehung zwischen der Whitelist der Web-Version und der sicheren Absenderliste von Outlook?Warum ist letzteres völlig ineffektiv?
Hallo, ich hoffe, dass ich die Microsoft Community besuche und ich freue mich, Ihnen zu helfen. Aufgrund Ihrer Beschreibung verstehen wir, dass Sie Fragen zu Whitelist-Einstellungen haben. In Bezug auf Ihre Frage zum Whitelisting in Outlook müssen Sie wissen, dass die Liste sicherer Absender genauso funktional ist wie eine Whitelist. Da Ihr Vorgang fehlgeschlagen ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihr Outlook 2016-Client nicht aktualisiert wurde.Wir empfehlen, dass Sie sich bei Outlook.com anmelden und in Zukunft Änderungen an der Webversion vornehmen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung von Microsoft Produkten.Wenn Sie immer noch Probleme haben, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden Ihnen gerne weiterhelfen.