No Image

pacali.dll 64 bit

November 11, 2018 Keine Kommentare

Windows 10 kann nicht aktualisiert werden
Das Windows-Update kann nicht gestartet werden und die Schriftart unter dem Windows-Defender-Element ist ausgegraut und kann nicht geändert werden.
Hallo! Wir können alle Dienste ausprobieren, die zum manuellen Start von Windows Update erforderlich sind.Wenn Sie es nicht manuell starten können, ist Ihr Dienst möglicherweise beschädigt. 1. Klicken Sie auf das Startmenü, geben Sie „services.msc“ in die Suchleiste ein (nicht bei der Eingabe angeben) und drücken Sie die Eingabetaste.Wenn das Fenster Benutzerkontensteuerung zu diesem Zeitpunkt angezeigt wird, klicken Sie auf „Weiter“. 2.Doppelklicken Sie, um den Dienst „Windows Update“ zu öffnen. 3. Klicken Sie auf die Registerkarte „Allgemein“ und stellen Sie sicher, dass der „Starttyp“ „Automatisch“ oder „Manuell“ ist.Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Aktivieren“ unter „Dienststatus“. 4. Führen Sie die gleichen Schritte aus, um die vier Dienste „Intelligente Hintergrundübertragungsdienste“, „Kryptographische Dienste“, „Windows Installer“ und „Softwareschutz“ zu aktivieren. Die Schriftart unter dem Windows-Verteidiger-Eintrag ist ausgegraut und kann nicht geändert werden.Möglicherweise haben Sie eine andere Antivirus-Software eines Drittanbieters installiert Die Antivirensoftware deaktiviert den mit dem System gelieferten Windows-Defender Wenn Sie den Windows-Defender aktivieren möchten, sollten Sie die Antivirensoftware eines Drittanbieters deinstallieren.