No Image

imjprw.exe herunterladen XP

Oktober 14, 2018 Keine Kommentare

Nach dem Upgrade von win10 konnte keine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk hergestellt werdenNach dem Upgrade von win10 konnte keine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk hergestellt werden
Win10 wird von win8 aktualisiert Nach dem Upgrade überprüft der Gerätemanager den Treiber des Netzwerkadapters, um anzuzeigen, dass die drahtlose Netzwerkkarte N2230 korrekt installiert ist, aber kein drahtloses Netzwerkkartengerät wird in den Einstellungen des Netzwerkadapters angezeigt.Win10 wird von win8 aktualisiert Nach dem Upgrade überprüft der Gerätemanager den Treiber des Netzwerkadapters, um anzuzeigen, dass die drahtlose Netzwerkkarte N2230 korrekt installiert ist, aber kein drahtloses Netzwerkkartengerät wird in den Einstellungen des Netzwerkadapters angezeigt.Der Neuinstallationstreiber wird ebenfalls nicht angezeigt und kann nicht mit dem drahtlosen Netzwerk verbunden werden.Der Neuinstallationstreiber wird ebenfalls nicht angezeigt und kann nicht mit dem drahtlosen Netzwerk verbunden werden.Externe USB-NICs sind für den drahtlosen Internetzugang ebenfalls nicht verfügbar.Externe USB-NICs sind für den drahtlosen Internetzugang ebenfalls nicht verfügbar.
Hallo, ich verstehe, dass Ihr Problem darin besteht, dass Sie nach dem Upgrade von Windows 10 keine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk herstellen können.Hallo, ich verstehe, dass Ihr Problem darin besteht, dass Sie nach dem Upgrade von Windows 10 keine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk herstellen können. Aufgrund Ihrer Beschreibung kann dies auf die Inkompatibilität des WLAN-Kartentreibers mit Windows 10 zurückzuführen sein.Aufgrund Ihrer Beschreibung kann dies auf die Inkompatibilität des WLAN-Kartentreibers mit Windows 10 zurückzuführen sein. Es wird empfohlen, den Systemdienst des drahtlosen Netzwerks wie folgt zu öffnen: 1.Es wird empfohlen, den Systemdienst des drahtlosen Netzwerks wie folgt zu öffnen: 1.Drücken und halten Sie gleichzeitig Windows + R und geben Sie services.msc ein.Drücken und halten Sie gleichzeitig Windows + R und geben Sie services.msc ein. 2.2.Suchen Sie in [Systemdienste] nach dem Dienst [Drahtlose Nullkonfiguration].Suchen Sie in [Systemdienste] nach dem Dienst [Drahtlose Nullkonfiguration]. 3.3. Stellen Sie den Dienst [Wireless Zero Configuration] vom Status [Auto] auf den Status [Aktivieren] ein.Stellen Sie den Dienst [Wireless Zero Configuration] vom Status [Auto] auf den Status [Aktivieren] ein. Wenn es immer noch nicht funktioniert, schlage ich vor, dass Sie auf die offizielle Hardware-Website gehen, um den Windows 10-kompatiblen Netzwerkkartentreiber herunterzuladen.Wenn es immer noch nicht funktioniert, schlage ich vor, dass Sie auf die offizielle Hardware-Website gehen, um den Windows 10-kompatiblen Netzwerkkartentreiber herunterzuladen. Vielen Dank für die Verwendung von Microsoft-Produkten.Vielen Dank für die Verwendung von Microsoft-Produkten.
Es gibt keine Option für die drahtlose NullkonfigurationEs gibt keine Option für die drahtlose Nullkonfiguration
Hallo, ich empfehle Ihnen, winsock zurückzusetzen: Während Sie Windows + X gedrückt halten, öffnen Sie eine Eingabeaufforderung (admin) und geben folgenden Befehl ein: netsh winsock reset Wenn es nicht sinnvoll ist, empfiehlt es sich, eine kompatible Windows 10-Netzwerkkarte herunterzuladen. Fahren.Hallo, ich empfehle Ihnen, winsock zurückzusetzen: Während Sie Windows + X gedrückt halten, öffnen Sie eine Eingabeaufforderung (admin) und geben folgenden Befehl ein: netsh winsock reset Wenn es nicht sinnvoll ist, empfiehlt es sich, eine kompatible Windows 10-Netzwerkkarte herunterzuladen. Fahren. Vielen Dank für die Verwendung von Microsoft-Produkten.Vielen Dank für die Verwendung von Microsoft-Produkten.
Hallo, Aufgrund der fehlenden Antwort für eine lange Zeit, werden wir dieses Problem vorübergehend als Archiv verwenden. Wenn Sie immer noch Probleme haben, können Sie gerne antworten.Hallo, Aufgrund der fehlenden Antwort für eine lange Zeit, werden wir dieses Problem vorübergehend als Archiv verwenden. Wenn Sie immer noch Probleme haben, können Sie gerne antworten.Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie gerne erneut Fragen stellen.Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie gerne erneut Fragen stellen. Vielen Dank für die Verwendung von Microsoft-Produkten.Vielen Dank für die Verwendung von Microsoft-Produkten.