No Image

imetip.dll_unloaded Windows 7

Oktober 14, 2018 Keine Kommentare

Der Computer ist 10240 Version, aber hat die Aktualisierung TH Versionsnummer nie erhalten?Der Computer ist 10240 Version, aber hat die Aktualisierung TH Versionsnummer nie erhalten?
Wie der Titel …Wie der Titel …Wie kann ich die TH Version aktualisieren?Wie kann ich die TH Version aktualisieren?
Hallo!Hallo! Vielen Dank für die Kontaktaufnahme mit dem technischen Support von Microsoft.Vielen Dank für die Kontaktaufnahme mit dem technischen Support von Microsoft. Ich verstehe, dass Sie Probleme mit dem Windows 10-Update und der TH-Version haben.Ich verstehe, dass Sie Probleme mit dem Windows 10-Update und der TH-Version haben. Wir empfehlen, dass Sie Folgendes versuchen: Methode 1: Führen Sie die „Windows Update-Problembehandlung“ aus Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus, öffnen Sie Windows Update, und versuchen Sie, das Update erneut zu installieren.Wir empfehlen, dass Sie Folgendes versuchen: Methode 1: Führen Sie die „Windows Update-Problembehandlung“ aus Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus, öffnen Sie Windows Update, und versuchen Sie, das Update erneut zu installieren. Methode 2: Führen Sie das DISM-Tool 1 aus.Methode 2: Führen Sie das DISM-Tool 1 aus. Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen und klicken Sie auf Suchen.Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen und klicken Sie auf Suchen. (Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die untere rechte Ecke des Bildschirms, bewegen Sie den Mauszeiger nach oben und klicken Sie auf Suchen.)(Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die untere rechte Ecke des Bildschirms, bewegen Sie den Mauszeiger nach oben und klicken Sie auf Suchen.) 2.2. Geben Sie eine Eingabeaufforderung in das Suchfeld ein.Geben Sie eine Eingabeaufforderung in das Suchfeld ein. 3.3. Streichen Sie in der Ergebnisliste nach unten oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, und tippen oder klicken Sie dann auf Als Administrator ausführen.Streichen Sie in der Ergebnisliste nach unten oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, und tippen oder klicken Sie dann auf Als Administrator ausführen. 4.4. Geben Sie im Administrator: Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein.Geben Sie im Administrator: Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein. Drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste: DISM.exe / Online / Cleanup-image / Scanhealth DISM.exe / Online / Cleanup-image / Restorehealth 5.Drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste: DISM.exe / Online / Cleanup-image / Scanhealth DISM.exe / Online / Cleanup-image / Restorehealth 5. Um das Fenster Administrator: Eingabeaufforderung zu schließen, geben Sie Beenden ein und drücken Sie die Eingabetaste.Um das Fenster Administrator: Eingabeaufforderung zu schließen, geben Sie Beenden ein und drücken Sie die Eingabetaste. 6.6. Führen Sie Windows Update erneut aus.Führen Sie Windows Update erneut aus. Ich hoffe, die obigen Informationen können Ihnen helfen.Ich hoffe, die obigen Informationen können Ihnen helfen.
Hallo!Hallo! Vielen Dank für die Kontaktaufnahme mit dem technischen Support von Microsoft.Vielen Dank für die Kontaktaufnahme mit dem technischen Support von Microsoft. Ich verstehe, dass Sie Probleme mit dem Windows 10-Update und der TH-Version haben.Ich verstehe, dass Sie Probleme mit dem Windows 10-Update und der TH-Version haben. Wir empfehlen, dass Sie Folgendes versuchen: Methode 1: Führen Sie die „Windows Update-Problembehandlung“ aus Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus, öffnen Sie Windows Update, und versuchen Sie, das Update erneut zu installieren.Wir empfehlen, dass Sie Folgendes versuchen: Methode 1: Führen Sie die „Windows Update-Problembehandlung“ aus Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus, öffnen Sie Windows Update, und versuchen Sie, das Update erneut zu installieren. Methode 2: Führen Sie das DISM-Tool 1 aus.Methode 2: Führen Sie das DISM-Tool 1 aus. Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen und klicken Sie auf Suchen.Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen und klicken Sie auf Suchen. (Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die untere rechte Ecke des Bildschirms, bewegen Sie den Mauszeiger nach oben und klicken Sie auf Suchen.)(Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die untere rechte Ecke des Bildschirms, bewegen Sie den Mauszeiger nach oben und klicken Sie auf Suchen.) 2.2. Geben Sie eine Eingabeaufforderung in das Suchfeld ein.Geben Sie eine Eingabeaufforderung in das Suchfeld ein. 3.3. Streichen Sie in der Ergebnisliste nach unten oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, und tippen oder klicken Sie dann auf Als Administrator ausführen.Streichen Sie in der Ergebnisliste nach unten oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, und tippen oder klicken Sie dann auf Als Administrator ausführen. 4.4. Geben Sie im Administrator: Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein.Geben Sie im Administrator: Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein. Drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste: DISM.exe / Online / Cleanup-image / Scanhealth DISM.exe / Online / Cleanup-image / Restorehealth 5.Drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste: DISM.exe / Online / Cleanup-image / Scanhealth DISM.exe / Online / Cleanup-image / Restorehealth 5. Um das Fenster Administrator: Eingabeaufforderung zu schließen, geben Sie Beenden ein und drücken Sie die Eingabetaste.Um das Fenster Administrator: Eingabeaufforderung zu schließen, geben Sie Beenden ein und drücken Sie die Eingabetaste. 6.6. Führen Sie Windows Update erneut aus.Führen Sie Windows Update erneut aus. Ich hoffe, die obigen Informationen können Ihnen helfen.Ich hoffe, die obigen Informationen können Ihnen helfen. Ich bin auch in der gleichen Situation wie oben: Was soll ich tun, wenn meine Operation noch ungültig ist?Ich bin auch in der gleichen Situation wie oben: Was soll ich tun, wenn meine Operation noch ungültig ist? Insbesondere nachdem der zweite Befehl ausgeführt wurde, werden Sie aufgefordert, die Wiederherstellungsdatei zu suchen.Insbesondere nachdem der zweite Befehl ausgeführt wurde, werden Sie aufgefordert, die Wiederherstellungsdatei zu suchen.
Hallo!Hallo! Vielen Dank für die Kontaktaufnahme mit dem technischen Support von Microsoft.Vielen Dank für die Kontaktaufnahme mit dem technischen Support von Microsoft. Ich verstehe, dass Sie Probleme mit dem Windows 10-Update und der TH-Version haben.Ich verstehe, dass Sie Probleme mit dem Windows 10-Update und der TH-Version haben. Wir empfehlen, dass Sie Folgendes versuchen: Methode 1: Führen Sie die „Windows Update-Problembehandlung“ aus Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus, öffnen Sie Windows Update, und versuchen Sie, das Update erneut zu installieren.Wir empfehlen, dass Sie Folgendes versuchen: Methode 1: Führen Sie die „Windows Update-Problembehandlung“ aus Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus, öffnen Sie Windows Update, und versuchen Sie, das Update erneut zu installieren. Methode 2: Führen Sie das DISM-Tool 1 aus.Methode 2: Führen Sie das DISM-Tool 1 aus. Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen und klicken Sie auf Suchen.Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen und klicken Sie auf Suchen. (Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die untere rechte Ecke des Bildschirms, bewegen Sie den Mauszeiger nach oben und klicken Sie auf Suchen.)(Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die untere rechte Ecke des Bildschirms, bewegen Sie den Mauszeiger nach oben und klicken Sie auf Suchen.) 2.2. Geben Sie eine Eingabeaufforderung in das Suchfeld ein.Geben Sie eine Eingabeaufforderung in das Suchfeld ein. 3.3. Streichen Sie in der Ergebnisliste nach unten oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, und tippen oder klicken Sie dann auf Als Administrator ausführen.Streichen Sie in der Ergebnisliste nach unten oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, und tippen oder klicken Sie dann auf Als Administrator ausführen. 4.4. Geben Sie im Administrator: Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein.Geben Sie im Administrator: Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein. Drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste: DISM.exe / Online / Cleanup-image / Scanhealth DISM.exe / Online / Cleanup-image / Restorehealth 5.Drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste: DISM.exe / Online / Cleanup-image / Scanhealth DISM.exe / Online / Cleanup-image / Restorehealth 5. Um das Fenster Administrator: Eingabeaufforderung zu schließen, geben Sie Beenden ein und drücken Sie die Eingabetaste.Um das Fenster Administrator: Eingabeaufforderung zu schließen, geben Sie Beenden ein und drücken Sie die Eingabetaste. 6.6. Führen Sie Windows Update erneut aus.Führen Sie Windows Update erneut aus. Ich hoffe, die obigen Informationen können Ihnen helfen.Ich hoffe, die obigen Informationen können Ihnen helfen. Keine Systemaktualisierung, auch wenn ich beide Vorschläge ausprobiert habe ….Keine Systemaktualisierung, auch wenn ich beide Vorschläge ausprobiert habe ….
Das Programm blinkt zurück, wenn Dism.exe ausgeführt wird …Das Programm blinkt zurück, wenn Dism.exe ausgeführt wird …Führen Sie den Befehl Dism.exe mit der PC-Shell aus, aber nach der Ausführung gibt es immer noch keine Aufforderung zur AktualisierungFühren Sie den Befehl Dism.exe mit der PC-Shell aus, aber nach der Ausführung gibt es immer noch keine Aufforderung zur Aktualisierung
Gestern habe ich die offizielle Website von Microsoft durchsucht und das empfohlene Tool MediaCreationTool Programm gefunden ….Gestern habe ich die offizielle Website von Microsoft durchsucht und das empfohlene Tool MediaCreationTool Programm gefunden ….Nach der Ausführung kann es auf die Version 10586.71 aktualisiert werden ….Nach der Ausführung kann es auf die Version 10586.71 aktualisiert werden ….
Hallo, vielen Dank für Ihre Unterstützung von Microsoft Produkten.Wenn Sie Probleme bei der zukünftigen Verwendung von Microsoft Produkten haben, besuchen Sie bitte das Forum zur Beratung.Hallo, vielen Dank für Ihre Unterstützung von Microsoft Produkten.Wenn Sie Probleme bei der zukünftigen Verwendung von Microsoft Produkten haben, besuchen Sie bitte das Forum zur Beratung.