No Image

imageres dll icons herunterladen

Oktober 14, 2018 Keine Kommentare

c Festplattenspeicher immer weiter nach oben, wie zu bereinigen, die ursprünglichen Leerlauf 9 Gb jetzt nur noch 3Gb übrigc Festplattenspeicher immer weiter nach oben, wie zu bereinigen, die ursprünglichen Leerlauf 9 Gb jetzt nur noch 3Gb übrig
Die Erinnerung hört nicht auf aufzustehen, ich weiß nicht, wie ich es klären sollDie Erinnerung hört nicht auf aufzustehen, ich weiß nicht, wie ich es klären soll
Hallo!Hallo! Vielen Dank für die Kontaktaufnahme mit dem technischen Support von Microsoft.Vielen Dank für die Kontaktaufnahme mit dem technischen Support von Microsoft. Ich verstehe, dass auf dem C-Laufwerk nicht genügend Speicherplatz verfügbar ist.Ich verstehe, dass auf dem C-Laufwerk nicht genügend Speicherplatz verfügbar ist. Bitte beachten Sie die folgenden Schritte: 1.) Geben Sie zuerst den Computer von der linken unteren Ecke des Desktops ein, um den „Computer“ zu finden, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Verwalten“, dann können Sie den Dialog „Computerverwaltung“ öffnen Kasten. (Bitte beachten Sie die folgenden Schritte: 1.) Geben Sie zuerst den Computer von der linken unteren Ecke des Desktops ein, um den „Computer“ zu finden, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Verwalten“, dann können Sie den Dialog „Computerverwaltung“ öffnen Kasten. (Für den Computer-Management-Dialog ist der einfachste Weg, die Maus auf dem Arbeitsplatz auf dem Desktop zu platzieren, und dann mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Verwalten“ ist gleich) 2.) Nachdem das Computer-Management-Fenster erscheint, können wir auf der linken Seite sehen. Wenn Sie die Registerkarte Datenträgerverwaltung haben, klicken Sie auf die Registerkarte Datenträgerverwaltung, und der Computer wird auf der rechten Seite angezeigt.Für den Computer-Management-Dialog ist der einfachste Weg, die Maus auf dem Arbeitsplatz auf dem Desktop zu platzieren, und dann mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Verwalten“ ist gleich) 2.) Nachdem das Computer-Management-Fenster erscheint, können wir auf der linken Seite sehen. Wenn Sie die Registerkarte Datenträgerverwaltung haben, klicken Sie auf die Registerkarte Datenträgerverwaltung, und der Computer wird auf der rechten Seite angezeigt. 3.) Danach können wir einen Datenträger mit einem großen freien Speicherplatz für die Komprimierung auswählen.Wenn wir zum Beispiel einen gewissen Speicherplatz der D-Platte auf die C-Platte einstellen wollen, können wir den D-Platten-Datenträger auswählen und dann mit der rechten Maustaste klicken. Wählen Sie im Popup-Menü „Komprimiertes Volumen“ und geben Sie den zu komprimierenden Speicherplatz im komprimierten Eingabebereich (MB) ein. Wenn Sie 50G komprimieren möchten, geben Sie 50GX1024MB = 51200M ein, und dann können Sie 51200 eingeben.3.) Danach können wir einen Datenträger mit einem großen freien Speicherplatz für die Komprimierung auswählen.Wenn wir zum Beispiel einen gewissen Speicherplatz der D-Platte auf die C-Platte einstellen wollen, können wir den D-Platten-Datenträger auswählen und dann mit der rechten Maustaste klicken. Wählen Sie im Popup-Menü „Komprimiertes Volumen“ und geben Sie den zu komprimierenden Speicherplatz im komprimierten Eingabebereich (MB) ein. Wenn Sie 50G komprimieren möchten, geben Sie 50GX1024MB = 51200M ein, und dann können Sie 51200 eingeben. 4.) Nach der Komprimierung können wir sehen, dass es eine zusätzliche „unpartitionierte Platte“ auf dem Datenträger gibt.4.) Nach der Komprimierung können wir sehen, dass es eine zusätzliche „unpartitionierte Platte“ auf dem Datenträger gibt. Schließlich müssen wir nur den unpartitionierten Speicherplatz dem Laufwerk C zuweisen. Die Arbeitsschritte sind: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Laufwerkbuchstaben, der die Kapazität erweitern soll, wählen Sie dann „Extended Volume (X)“ im Menü und dann wird die Erweiterung angezeigt. Wir haben uns dafür entschieden, auf der Systemdiskette (C-Laufwerk) zu expandieren, klicken Sie dann auf den nächsten Schritt, um die Operation abzuschließen, und wir haben die Größe der C-Laufwerkspartition erfolgreich angepasst.Schließlich müssen wir nur den unpartitionierten Speicherplatz dem Laufwerk C zuweisen. Die Arbeitsschritte sind: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Laufwerkbuchstaben, der die Kapazität erweitern soll, wählen Sie dann „Extended Volume (X)“ im Menü und dann wird die Erweiterung angezeigt. Wir haben uns dafür entschieden, auf der Systemdiskette (C-Laufwerk) zu expandieren, klicken Sie dann auf den nächsten Schritt, um die Operation abzuschließen, und wir haben die Größe der C-Laufwerkspartition erfolgreich angepasst. Ich hoffe, die obigen Informationen können Ihnen helfen.Ich hoffe, die obigen Informationen können Ihnen helfen.