No Image

iis admin.dll fehlt

Oktober 14, 2018 Keine Kommentare

Aktualisieren Update-Problem, hoffe, dass Microsoft löst
Nach win7 upgrade sp1 oder Vista upgrade SP2 aktualisiert update sich selbst, das neue upDATE kann nicht normal aktualisiert werden, oder 0 herunterladen, oder überprüfen Sie immer das Update, wie zu tun, upgrade win10? Nach dem Upgrade von Win10 wird es schwarz, bevor Sie die Sperrbildschirm-Schnittstelle aufrufen?Ist Microsofts Technologie so?
Hallo! Vielen Dank für die Kontaktaufnahme mit dem technischen Support von Microsoft. Hier haben Sie erfahren, dass Ihr spezifisches Problem darin besteht, nach dem schwarzen Bildschirm auf Windows 10 zu aktualisieren. Hier können Sie sich darauf beziehen: Option 1: 1. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt, um ihn auszuschalten. 2. Drücken Sie den Netzschalter, um es einzuschalten. 3. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 2 dreimal. 4. Bestätigen Sie, dass der Bildschirm „Reparieren“ auf dem Bildschirm erscheint, und klicken Sie auf „Erweiterte Reparaturoptionen“. 5. Klicken Sie auf „Fehlerbehebung“, klicken Sie auf „Erweiterte Optionen“, klicken Sie auf „Starteinstellungen“ und klicken Sie auf „Neustart“. 6. Drücken Sie nach dem Neustart des Systems die Nummer, die dem „abgesicherten Modus“ entspricht, um in den abgesicherten Modus zu gelangen. 7. Drücken Sie nach dem Aufrufen des abgesicherten Modus Windows + X und klicken Sie auf „Geräte-Manager“. 8. Erweitern Sie „Display Adapter“ und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die separate Grafikkarte AMD oder NVIDIA, um sie zu deaktivieren. 9. Starten Sie Ihren Computer neu. Lösung 2: Öffnen Sie das Motherboard – BIOS Starten Sie den Computer sicher und starten Sie den Computer, indem Sie den Computer herunterfahren und das BIOS öffnen.Nach dem Neustart des Computers drücken Sie die „Entf“ -Taste in der unteren rechten Ecke der Tastatur, um zu gelangen. Notebook: Nach dem Neustart des Computers, drücken Sie die Taste „F2“ kontinuierlich. Das allgemeine Notebook wird das BIOS mit der „F2“ -Taste eingeben. (Wenn die F2-Taste nicht eingeben, bitte Fragen Sie den Anbieter, wie Sie das BIOS öffnen. Dann finden Sie die Option Secure Boot und schließen Sie sie, die spezifischen Schritte: 2.Drücken Sie die Aufwärts-, Abwärtspfeil-, Links- und Rechtstasten der Tastatur, um jeden Navigationsordner auszuwählen.Im Allgemeinen befindet sich die SecureBoot-Option im Navigationsordner „Sicherheit“. Wenn Sie kein Foto des BIOS finden, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst der Markenmaschine. 3.Wenn die SecureBoot-Option als „Enabled“ (Aktiviert) angezeigt wird, um anzuzeigen, dass SecureBoot aktiviert ist, drücken Sie die Ab-Taste, um zu dieser Option zu springen, und drücken Sie die Eingabetaste, um das Popup-Menü aufzurufen. 4.Drücken Sie die Tastatur nach oben und unten und wählen Sie „Deaktiviert“, was bedeutet, SecureBoot zu schließen. Drücken Sie die Eingabetaste, wenn ausgewählt. Drücken Sie dann die Taste „F10“ und drücken Sie die Eingabetaste, um die BIOS-Konfiguration zu bestätigen und zu speichern. Der Computer wird dann neu gestartet. Ich hoffe, die obigen Informationen können Ihnen helfen. Vielen Dank für die Verwendung von Microsoft-Produkten.
Hallo. Vielen Dank für die Kontaktaufnahme mit dem technischen Support von Microsoft. Windows-Update-Problem Sie können versuchen, den Update-Dienst neu zu starten. Für die Aktualisierung auf Windows 10 können alle echten und aktivierten Windows 7 SP1- oder Windows 8.1-Updates kostenlos auf Windows 10 aktualisiert werden, aber nicht alle Computerhardwarekonfigurationen unterstützen Windows 10.Sie sollten den entsprechenden Hersteller vor dem Upgrade konsultieren, um festzustellen, ob Ihr Computer Windows10 unterstützt.Darüber hinaus kann das Drei-Parteien-Software- oder Online-Banking-Plug-In im Computer oder der Grafikkarte ebenfalls zu Aktualisierungsfehlern führen. Bitte versuchen Sie, die Grafikkarte zu deaktivieren, bevor Sie in den abgesicherten Modus wechseln. Ich hoffe, die obigen Informationen können Ihnen helfen.
Hallo, Aufgrund der fehlenden Antwort für eine lange Zeit, werden wir dieses Problem vorübergehend als Archiv verwenden. Wenn Sie immer noch Probleme haben, können Sie gerne antworten.Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie gerne erneut Fragen stellen. Vielen Dank für die Verwendung von Microsoft-Produkten.