No Image

iGFXtray.exe Fehler

Oktober 14, 2018 Keine Kommentare

Nach dem Upgrade von win10 wird es oft automatisch nach dem Aufwachen am nächsten Tag nach dem Ruhezustand aktiviert.
Diese Situation ist auch vor dem Upgrade von win8.1pro auf 10 aufgetreten.Es gibt kein Problem mit dem Ruhezustand und dem Aufwachen am selben Tag.Allgemein, beim ersten Mal nach der ersten Nacht in der Nacht (nach einem langen Schlaf), erscheint der Bildschirm nach dem Startbildschirm schwarz und startet nach einer Weile automatisch neu.Das Anzeigen dieser Abstürze mit BlueScreenView sollte alles dasselbe Problem sein. Die Screenshots sind wie folgt:
Hallo! Vielen Dank für die Kontaktaufnahme mit dem technischen Support von Microsoft. Ich habe gehört, dass bei Ihnen ein Problem aufgetreten ist, bei dem die Aktualisierung auf Windows 10 am nächsten Tag nach dem Ruhezustand häufig automatisch erfolgt. Sie können versuchen, die Schnellstart-Funktion wie folgt zu deaktivieren: Drücken Sie die Windows-Taste + X, klicken Sie, um die „Energieoptionen“ auf der linken Seite der Oberfläche zu öffnen, klicken Sie auf „Wählen Sie die Funktion der Power-Taste“, klicken Sie auf „Ändern der derzeit nicht verfügbaren Einstellungen“ „, Sie sehen die Einstellungen zum Herunterfahren,“ Quick Start aktivieren „kann aktiviert werden, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, klicken Sie zum Ändern auf Speichern. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie sich an Ihren Computerhersteller wenden, um das BIOS zu aktualisieren oder den entsprechenden Treiber zu aktualisieren. Ich hoffe, die obigen Informationen können Ihnen helfen.
Hallo, vielen Dank, dass Sie sich an den technischen Support von Microsoft wenden. Im Allgemeinen werden die meisten schwarzen / blauen Bildschirmprobleme durch Folgendes verursacht: Instabile Hardwaregeräte. Gerätetreiber sind nicht kompatibel.Fremdprogramm-Interferenz. Es wird empfohlen zu beobachten, ob dieses Phänomen im abgesicherten Modus auftritt (Neustart, drücken Sie F8 beim Starten, wählen Sie „abgesicherter Modus“). Wenn es nicht angezeigt wird, können wir daraus schließen, dass die Ursache des Ereignisses darin besteht, dass die Treibersoftware inkompatibel ist und das Drittanbieterprogramm stört. Bitte gehen Sie an dieser Stelle auf die Website des Computerherstellers, um den neuesten BIOS-, Soundkarten- oder Grafikkartentreiber herunterzuladen, um das Problem zu beheben. Wenn das Problem nicht behoben werden kann, versuchen Sie einen sauberen Neustart, um festzustellen, ob es durch einen Softwarekonflikt verursacht wurde:Drücken Sie die Win-Taste + R gleichzeitig in der herkömmlichen Benutzeroberfläche, geben Sie msconfig in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste. 2.Klicken Sie auf die Registerkarte „Dienste“, wählen Sie „Alle Microsoft-Dienste ausblenden“ und klicken Sie auf „Alle deaktivieren“. 3.Klicken Sie auf die Registerkarte „Startup“, klicken Sie auf „Task-Manager öffnen“, deaktivieren Sie alle Startobjekte und bestätigen Sie. 4.Dann starte deinen Computer neu.Wenn das „System Configuration Utility“ erscheint, wählen Sie „Diese Meldung nicht mehr anzeigen“ in diesem Dialogfeld und klicken Sie auf OK. ========================================================== ======== Rückkehr von einem sauberen Boot-Zustand in den normalen Modus: 1. Drücken Sie gleichzeitig Win + R, um das Fenster Ausführen zu öffnen, geben Sie msconfig in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste. 2. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein auf Normaler Start – Alle Gerätetreiber und Dienste laden. 3. Klicken Sie auf „OK“.Wenn Sie aufgefordert werden, den Computer neu zu starten, klicken Sie auf Neu starten. Wenn das Problem weiterhin im abgesicherten Modus auftritt, kann das Problem auf Hardwareinstabilität zurückzuführen sein. Es wird empfohlen, sich an den Computerhersteller zu wenden, um die Hardware zu beheben. Wenn Sie in letzter Zeit einige Hardware – oder Hardware – Treiber geändert haben, empfiehlt es sich, sie zu ändern, um das Problem zu beheben.Hier finden Sie einige allgemeine Schritte zur Fehlerbehebung des blauen Hardware – Bildschirms: Sie können es versuchen: 1. Wenn Sie die Hardware kürzlich ersetzt haben, ersetzen Sie die neue Hardware durch die vorherige Hardware oder andere neue Hardware. Wenn Sie mehr als einen Speicherstick haben, behalten Sie bitte nur einen und entfernen Sie den Rest. Überprüfen Sie, ob die Verkabelung lose ist, ob zu viel Staub im Gehäuse ist, reparieren Sie es und reinigen Sie es. Ersetzen Sie andere Netzteile
Danke!Ich habe deine Methode ausprobiert und es gibt heute kein Problem.
Wenn die Schnellstartfunktion geschlossen ist, wird vorübergehend kein blauer Bildschirm angezeigt.Wenn es erneut abstürzt, werde ich Ihre Methode ausprobieren, danke!
Hallo, durch Ihre Beschreibung gibt es keinen blauen Bildschirm, nachdem der Schnellstart ausgeschaltet wurde.Dies kann ein Bluescreen-Zustand sein, der durch die Inkompatibilität verwandter Treiber, z. B. Ihres Netzteils, verursacht wird. Wenn der blaue Bildschirm nachher noch angezeigt wird, antworten Sie bitte mit der Post.Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie gerne erneut Fragen stellen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung von Microsoft-Produkten.
Hallo, jetzt gibt es neue Probleme.Jetzt gibt es keinen Neustart beim Schlafen, aber jetzt, wenn die Notebook-Abdeckung geschlossen ist, ist es oft unmöglich, das System zu betreten, wenn die Abdeckung geöffnet ist.Der Bildschirm ist immer schwarz Nach dem erzwungenen Neustart ist der Crash-Code immer noch das Original 0x000000a0.
Hallo, vielen Dank für Ihre Unterstützung von Microsoft-Produkten. Es wird empfohlen, dass Sie das Blue Screen-Protokoll auf die Netzwerkfestplatte hochladen und uns die Linkadresse für die Analyse bereitstellen. Ich schlage vor, Sie versuchen es im abgesicherten Modus, um zu sehen, ob dieses Problem auftritt. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf „Neustart“, „Problembehandlung“, „Einstellungen starten“, „Abgesicherter Modus“.
Dies ist die neueste Minidump-Datei http://pan.baidu.com/s/1eQ0OTPo
Hallo, Möglicherweise liegt ein Problem mit dem Grafikkartentreiber vor, den Sie verwenden. Bevor Sie im abgesicherten Modus versuchen, wird es einen blauen Bildschirm geben? Wenn es keinen blauen Bildschirm hat, sollte es ein Grafikkartentreiber sein.Es wird empfohlen, den besser geeigneten Treiber zu ersetzen.