No Image

iGFXdev.dll iGFXcui

Oktober 13, 2018 Keine Kommentare

Foxmail kann keine Verbindung zum sendenden Server herstellen
Hallo.Früher habe ich foxmail benutzt, um Emails ohne Probleme zu verschicken, vor zwei Wochen konnte ich keine Verbindung zum sendenden Server herstellen. Das Computersystem wird für den XP-Account wie folgt eingestellt: Versuchen Sie die folgenden Methoden: 1) Senden Sie den Server-Port an 25 2) Deaktivieren Sie die Antivirus-Software und Firewall 3) Testen Sie andere Mails wie 163, QQ, Yahoo Postfächer in Foxmail, Mail senden 4) Die Hotmail wird normalerweise in der Web-Version gesendet und empfangen 5) Es ist auch nicht möglich, Mail mit Microsoft Outlook zu versenden 6) Die erneute Installation von Foxmail löst das Problem nicht.
Hallo LinKiera, Willkommen in der Microsoft Community und ich freue mich, Ihnen behilflich zu sein. In Bezug auf die Situation, in der Sie den Foxmail-Client nicht zum Senden von E-Mails verwenden können, wissen wir anhand Ihrer Beschreibung, dass Sie E-Mails in der Webversion des Postfachs senden und empfangen können.Um Ihr Problem so schnell wie möglich zu beheben, klicken Sie auf [Access Outlook.com zum Einrichten der E-Mail-Anwendung], beziehen Sie sich auf die Parameter in [Anwendungen, die IMAP und SMTP unterstützen] oder [Anwendungen, die POP3 und SMTP unterstützen], fügen Sie das Konto erneut hinzu Überprüfen Sie, ob es normal ist. Bitte entschuldige mich für deine Unannehmlichkeiten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Zusammenarbeit.Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns und wir helfen Ihnen gerne weiter.
Löschen Sie das Zurücksetzungskonto oder ersetzen Sie es durch den POP3-Typ Es besteht immer noch ein Problem, dass Sie keine Verbindung mit dem sendenden Server herstellen können.
Hallo LinKiera, Willkommen, Microsoft-Gemeinschaft wieder zu besuchen, ich bin sehr glücklich, von Ihnen zu hören. Bei Abfragen, bei denen Sie den Foxmail-Client nicht zum Senden von E-Mails verwenden können, empfehlen wir Ihnen, anhand der von Ihnen bereitgestellten Screenshots die Situation im Kontrollkästchen [Server senden] vor SSL zu überprüfen. Wenn das Problem weiterhin besteht, geben Sie bitte hier Ihr Problemkonto an (das Forum blockiert direkt Ihre Kontoadresse, nur Sie können es sehen, machen Sie sich keine Sorgen über Datenschutzlecks), damit wir es sehen können.
Versucht oder nicht. Das Konto soll die E-Mail-Adresse aus Datenschutzgründen löschen Ein anderes Konto Es ist nicht möglich, die E-Mail-Adresse aus Datenschutzgründen zu löschen Es besteht auch das Problem, keine Verbindung zum sendenden Server herzustellen.
Hallo LinKiera, Danke dass du uns rechtzeitig kontaktiert hast. In Bezug auf die Abfrage, dass Sie den Foxmail-Client nicht verwenden können, nachdem ich das System überprüft habe, stellte ich fest, dass der Status des Problemkontos derzeit normal angezeigt wird.Wir verstehen, dass nach dem Festlegen des Ports auf 587 oder 25 die E-Mails immer noch nicht normal gesendet werden können. Weitere Informationen, damit wir die Anfrage aktualisieren können. Vielen Dank für Ihre Unterstützung von Microsoft-Produkten und -Services.
Linkiera, ist dein Problem gelöst?Ich habe das gleiche Problem. FOXMAIL kann Mail empfangen, aber keine Verbindung zum sendenden Server herstellen. Das Einstellen der Ports 25 und 587 funktioniert nicht.
Ich habe es noch nicht gelöst, sie haben bereits aufgerüstet und gefragt und werden mich zu dieser Zeit kontaktieren.
Oh!Wenn Sie das Problem lösen, sagen Sie mir, wie es viele Tage lang geht.Ich bin nicht an die Webversion gewöhnt.Vielen Dank
Hallo LinKiera, Vielen Dank für Ihre Geduld. Für die Abfrage, dass Sie den Foxmail-Client nicht zum Versenden von E-Mails verwenden können, haben wir die letzte Antwort von den Vorgesetzten erhalten. Bitte stellen Sie den Foxmail-Client gemäß den folgenden Parametern ein, um zu überprüfen, ob die E-Mail normal versendet werden kann: Eingehender Server: pop3. Live.com Postausgangsserver (SMTP): smtp.live.com Mein Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung Empfangsserver (POP3): Port 995 Sende Server (SMTP): Port 587 – Bitte kreuzen Sie „Wenn der Server unterstützt , verwenden Sie TLS-verschlüsselte Übertragung „Ich hoffe, die obige Antwort kann Ihnen helfen. Danke für Ihre Mitarbeit.
Hallo aaronzhou-123, Willkommen in der Microsoft Community, ich bin glücklich, Ihnen zu helfen. Bei Anfragen, bei denen Sie den Foxmail-Client nicht zum Senden von E-Mails verwenden können, müssen Sie den Foxmail-Client so konfigurieren, dass die E-Mail normal gemäß den folgenden Parametern gesendet wird: Eingehender Server: pop3.live.com Ausgehender Server (SMTP): smtp. Live.com Mein Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung Empfangsserver (POP3): Port 995 Sende Server (SMTP): Port 587 – Bitte kreuzen Sie an „Wenn der Server es unterstützt, verwenden Sie TLS verschlüsselte Übertragung“ Hoffentlich kann die obige Antwort helfen Für dich. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit.