No Image

compbatt.sys

September 16, 2018 Keine Kommentare

Win10-System WMI-AbsturzproblemWin10-System WMI-Absturzproblem
Ich bin das win10-System, jedes Mal, wenn ich die Maschine öffne, werde ich es zuerst booten.Nach dem Ausführen für eine Weile, werde ich neu starten.Nachdem ich das Protokoll finden, habe ich ein Problem mit der wmi.Der Fehler ist: Der Ereignisanbieter IntelWLANEventProvider versucht bei //./root/ Die Abfrage „aus CIntelDot1xEvent auswählen“ ist im Standardnamespace registriert, die Zielklasse „CIntelDot1xEvent“ der Abfrage ist jedoch nicht vorhanden.Ich bin das win10-System, jedes Mal, wenn ich die Maschine öffne, werde ich es zuerst booten.Nach dem Ausführen für eine Weile, werde ich neu starten.Nachdem ich das Protokoll finden, habe ich ein Problem mit der wmi.Der Fehler ist: Der Ereignisanbieter IntelWLANEventProvider versucht bei //./root/ Die Abfrage „aus CIntelDot1xEvent auswählen“ ist im Standardnamespace registriert, die Zielklasse „CIntelDot1xEvent“ der Abfrage ist jedoch nicht vorhanden.Die Abfrage wird ignoriert.Die Abfrage wird ignoriert.
Hallo!Hallo! Ich verstehe, dass bei Windows 10 ein automatischer Neustart aufgetreten ist.Ich verstehe, dass bei Windows 10 ein automatischer Neustart aufgetreten ist. Wenn ich den Fehler verstanden habe, antworten Sie bitte.Wenn ich den Fehler verstanden habe, antworten Sie bitte. WMI (Windows Management Instrumentation) ist eine zentrale Windows-Verwaltungstechnologie, mit der WMI lokale und Remotecomputer verwalten kann.WMI (Windows Management Instrumentation) ist eine zentrale Windows-Verwaltungstechnologie, mit der WMI lokale und Remotecomputer verwalten kann.Es ist anfällig für Hacker.Es wird empfohlen, dass Sie Windows Defender zum vollständigen Löschen und Entfernen von Bedrohungen durch Viren oder Trojaner-Dateien verwenden.Es ist anfällig für Hacker.Es wird empfohlen, dass Sie Windows Defender zum vollständigen Löschen und Entfernen von Bedrohungen durch Viren oder Trojaner-Dateien verwenden.Wenn keine Bedrohungen durch Viren und Trojaner auftreten, versuchen Sie bitte folgende Schritte: 1.Wenn keine Bedrohungen durch Viren und Trojaner auftreten, versuchen Sie bitte folgende Schritte: 1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop „This Computer“ und wählen Sie „Verwalten“. Klicken Sie unter „Dienste und Anwendungen“ auf Service 2.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop „This Computer“ und wählen Sie „Verwalten“. Klicken Sie unter „Dienste und Anwendungen“ auf Service 2.Suchen und schließen Sie den Windows-Verwaltungsinstrumentationsdienst.Suchen und schließen Sie den Windows-Verwaltungsinstrumentationsdienst.Löschen Sie alle Dateien im Ordner% SystemRoot% \ System32 \ Wbem \ Repository (erstellen Sie eine Sicherungskopie dieser Dateien, bevor Sie sie löschen).Löschen Sie alle Dateien im Ordner% SystemRoot% \ System32 \ Wbem \ Repository (erstellen Sie eine Sicherungskopie dieser Dateien, bevor Sie sie löschen).3.3.Öffnen Sie „Dienste und Anwendungen“, klicken Sie auf Dienste, öffnen und starten Sie den Windows-Verwaltungsinstrumentationsdienst 4.Öffnen Sie „Dienste und Anwendungen“, klicken Sie auf Dienste, öffnen und starten Sie den Windows-Verwaltungsinstrumentationsdienst 4.Starten Sie das Gerät neu.Starten Sie das Gerät neu. Ich hoffe, die obigen Informationen können Ihnen helfen.Ich hoffe, die obigen Informationen können Ihnen helfen.
Hallo!Hallo! Da wir Ihre Antwort lange nicht erhalten haben, verwenden wir diese vorübergehend als Archiv. Sollten Sie weiterhin Probleme haben, können Sie uns gerne antworten.Da wir Ihre Antwort lange nicht erhalten haben, verwenden wir diese vorübergehend als Archiv. Sollten Sie weiterhin Probleme haben, können Sie uns gerne antworten.Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie gerne erneut Fragen stellen.Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie gerne erneut Fragen stellen. Vielen Dank für die Verwendung von Microsoft-Produkten.Vielen Dank für die Verwendung von Microsoft-Produkten.